Deutsche Messe AG Hannover

Nachwuchshandwerkerin aus Deutschland belegt im Europäischen Berufswettbewerb der Raumausstatter den ersten Platz

    Hannover (ots) -

    Gelungene Premiere begeistert das DOMOTEX-Publikum

    Erstmalig zur DOMOTEX 2008 wurde im Europäischen Raumausstatter-Handwerk, zusammengeschlossen in der EuroInterieur, in der Halle 4 ein Berufswettbewerb der Raumausstatter-Junggesellen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien (Südtirol) durchgeführt. Die Junggesellen hatten sich vorab schon in bis zu vier Leistungswettbewerben in ihren Heimatländern als Beste durchgesetzt.

    Barbara Wieland aus Deutschland als Erste, Richard Arnoldner aus Österreich als Zweiter und Martina Latraner aus Österreich als Dritte überzeugten die Jury durch ihr handwerkliches Geschick und durch ihr gestalterisches Können.

    Am Samstag und Sonntag konnten die Besucher der DOMOTEX die individuelle Bearbeitung und Gestaltung einer Raumecke live erleben, bei der die Raumausstatter-Junggesellen Wände bekleideten, Fenster dekorierten, ein Polsterstück individuell anfertigten und einen Fußboden gestaltend belegten.

    Die Preise übergab der Präsident des Europäischen Raumausstatter- Verbandes, der EuroInterieur, Herr Urs Kern.

    Weitere Informationen zum gesamten Programm der DOMOTEX HANNOVER 2008 sowie zu einzelnen Sonderpräsentationen stehen im Internet unter www.domotex.de.


ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Anja Brokjans
Tel. +49 511 89-31602
E-Mail: anja.brokjans@messe.de
Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter:
www.domotex.de/presseservice



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: