Deutsche Messe AG Hannover

DOMOTEX HANNOVER 2008 legt zu

Hannover (ots) - - Internationale Leitmesse wächst um rund 2 000 Netto-Quadratmeter - 80 Prozent der Aussteller aus dem Ausland - Neuheiten und Trends im Fokus Die internationale Leitmesse der gesamten Bodenbelagsbranche wächst weiter. Die DOMOTEX HANNOVER 2008 legt gegenüber 2007 zu. Drei Monate vor Beginn der Veranstaltung gibt es einen äußerst positiven Anmeldestand. Rund 98 Prozent der Ausstellungsfläche sind bereits jetzt vermietet. Die Deutsche Messe Hannover, Veranstalterin der DOMOTEX HANNOVER, erwartet vom 12. bis 15. Januar 1 400 Aussteller (2007: 1 336) auf 94 000 Quadratmetern (2007: 91 757) Netto-Ausstellungsfläche. Aussteller aus rund 60 Ländern nutzen die Messe, um die Trends von morgen aufzuzeigen. Die DOMOTEX HANNOVER 2008 zählt zu den internationalsten Messen der Welt, 80 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland. Aber nicht nur auf Ausstellerseite zählt die DOMOTEX zu den weltumspannendsten Messen. Zur vergangenen Veranstaltung kamen von den insgesamt 44 000 Fachbesuchern 26 000 aus mehr als 80 Nationen. Auch für 2008 geht die Deutsche Messe davon aus, dass erneut deutlich mehr als 50 Prozent der Besucher aus dem Ausland anreisen werden. Die Messe ist die globale Plattform für Geschäftskontakte. Wer Geschäfte machen oder sich über Trends und Dessins informieren möchte, ist auf der DOMOTEX HANNOVER genau richtig. Für Anbieter aus der ganzen Welt ist die DOMOTEX HANNOVER der mit großem Abstand bedeutendste Business-Treffpunkt. Mehr als 45 Prozent der Fachbesucher informieren sich ausschließlich auf der DOMOTEX. An der Spitze der Top-Ten-Länder auf Ausstellerseite steht nach jetzigem Stand Deutschland, gefolgt von Belgien, der Türkei, den Niederlanden, Indien, China, Italien, Iran, der Schweiz und Pakistan. Aussteller und Besucher schätzen die DOMOTEX als Trendbarometer und Treffpunkt der internationalen Top-Entscheider. Jeder zweite Besucher stammt aus der Geschäftsleitung eines Unternehmens. Zahlreiche Innovationen sind angekündigt. Die Besucher erwartet ein qualitativ hochwertiges Angebot. Erstmalig wurden die Bereiche Parkett und Laminat als jeweils eigenständige Ausstellungsschwerpunkte im Gelände ausgewiesen, um den einzelnen Produktgruppen ein stärkeres Gewicht zu geben. Die Angebotsbereiche der DOMOTEX umfassen: - Teppiche (handgefertigt) - Webteppiche (maschinell hergestellt) - Textile und elastische Fußbodenbeläge - Fasern, Garne und Gewebe - Parkett und andere Holzfußböden - Laminat-Beläge - Naturstein, keramische Fliesen - Verlege-, Pflege- und Anwendungstechniken Eine Vielzahl an Sonderpräsentationen und Foren sowie ein internationaler Kongress begleiten und vertiefen das umfangreiche Angebotsspektrum der DOMOTEX HANNOVER 2008, das auf das Informationsbedürfnis der einzelnen Zielgruppen zugeschnitten ist. Trends entdecken, Dessins erleben und den Wettbewerb vergleichen - das spielt an den vier Messetagen eine bedeutende Rolle. Zahlreiche internationale Organisationen, Verbände und Vereinigungen nutzen die Messe zudem als den zentralen Ort für Tagungen, Konferenzen, Foren und Verbandstreffen. Zu den Sonderveranstaltungen gehören: - contractworld Congress and Exhibition for Architecture and Interior Design - floorforum Trendforum für hochwertige Teppiche und textile Bodenbeläge - Carpet Design Awards Auszeichnungen für handgefertigte Teppiche - Loom Lounge Aussteller-Gemeinschaftsinitiative mit dem Schwerpunkt handgeknüpfte klassisch-traditionelle sowie moderne Teppiche - Europäischer Berufswettbewerb im Raumausstatter-Handwerk Parkett- und Bodenleger-Teams aus sieben Ländern messen sich in fünf verschiedenen Disziplinen. - Aktion sicheres Handwerk Gesundheitsschutz und Sicherheit im Fokus - Forum Handwerk Die messebegleitende Vortragsreihe für das Handwerk - Europäischer Team-Verlegewettbewerb Es zählen Schnelligkeit, Genauigkeit und handwerkliches Geschick. Weitere Informationen zum gesamten Programm der DOMOTEX HANNOVER 2008 sowie zu einzelnen Sonderpräsentationen stehen im Internet unter www.domotex.de. Erstmalig wird es zur DOMOTEX HANNOVER 2008 ein Kombiticket geben. Die Eintrittskarte gilt während der Messedauer auch als Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel im Bereich Großraum-Verkehr Hannover (GVH). ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Ansprechpartnerin für die Redaktion: Anja Brokjans Tel.: +49 511 89-31602 E-Mail: anja.brokjans@messe.de Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter: www.domotex.de/presseservice

Das könnte Sie auch interessieren: