Deutsche Messe AG Hannover

CeMAT - Weltmarkt der Intralogistik in Hannover

Hannover (ots) - - Über 80 Prozent der Fläche fest gebucht - Nahezu komplettes Weltmarktangebot im Staplerbereich Nach dem überragenden Start der CeMAT als eigenständige Messe im Jahr 2005 zeichnet sich neun Monate vor Messebeginn ein erneuter CeMAT-Erfolg ab. Alle Indikatoren lassen darauf schließen, dass die CeMAT im Mai 2008 mit hohen Wachstumsraten aufwarten kann. Bereits heute sind 80 Prozent der geplanten Netto-Ausstellungsfläche von 75 000 Quadratmetern bestätigt. In vielen Ausstellungsbereichen wird der Besucher ein annähernd komplettes Weltmarktangebot vorfinden, so zum Beispiel im Staplerbereich. "Die CeMAT ist die international bedeutendste Messe für Intralogistik. Clark ist seit neun Jahrzehnten integraler Bestandteil dieses Segments und zählt zu den größten Gabelstapler-Herstellern weltweit. Die Kombination ist stimmig. Vor diesem Hintergrund versteht es sich von selbst, dass wir auf der CeMAT Flagge zeigen werden", sagt Egon Strehl, Geschäftsführer Clark Europe GmbH. Aber auch in anderen Bereichen wächst die CeMAT überproportional. So ist bereits heute absehbar, dass die Bereiche Regalanlagen und Lagersysteme sowie Krane und Zubehör für die gesamte Fördertechnik stärker vertreten sein werden als noch im Jahr 2005. Wie hoch der Zuspruch ist, zeigt allein die Zahl der neuen Aussteller. Bereits heute haben sich über 120 Neuaussteller mit einer Fläche von 7 000 Quadratmetern für eine CeMAT-Beteiligung entschieden. "Wir freuen uns über den Zuspruch, den wir aus dem Markt erhalten", sagt Wolfgang Pech, Geschäftsbereichsleiter der Deutschen Messe Hannover, "viele Aussteller konzentrieren sich im nächsten Jahr ganz auf die CeMAT und werden hier ihre Produktinnovationen und kompletten Logistiksysteme zeigen." Über die CeMAT Die CeMAT ist die Weltleitmesse für Intralogistik und findet vom 27. bis 31. Mai in Hannover statt. Erwartet werden über 1 000 Aussteller aus aller Welt auf 75 000 Quadratmetern Nettoausstellungsfläche. Komplette Systeme, Flurförderzeuge, Gabelstapler, Hebezeuge, Fördertechnik und Software sind der Kern der CeMAT. Im Jahr 2008 werden erstmals die Bereiche Hafenumschlagtechnik, Kontraktlogistik und Logistikimmobilien präsentiert. ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartnerin für die Redaktion: Brigitte Mahnken Tel. +49 511 89-31024 E-Mail: brigitte.mahnken@messe.de Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter: www.cemat.de/presseservice

Das könnte Sie auch interessieren: