Deutsche Messe AG Hannover

Zum Abschluss der DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 2007 (28. bis 30. März): Deutliches Wachstum: DOMOTEX legt in Shanghai zweistellig zu

    Hannover (ots) -

    - Brutto-Ausstellungsfläche wächst um 16 Prozent auf 85 000
        Quadratmeter
    - DOMOTEX asia/CHINAFLOOR ist die größte Fachmesse ihrer Art im
        asiatischen Raum
    - Viel Lob für attraktive Sonderveranstaltungen

    Die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 2007 (28. bis 30. März) hat in allen Bereichen neue Rekordzahlen aufgestellt. Der asiatische Ableger der DOMOTEX HANNOVER, Weltleitmesse für Bodenbeläge, erzielte durchgängig zweistellige Zuwachsraten: Bei der Fläche gab es einen Anstieg um 16 Prozent auf 85 000 Quadratmeter Brutto-Ausstellungsfläche (2006: 73 000 Quadratmeter). Die Ausstellerzahl legte um 11 Prozent zu auf 928 (2006: 833). Die gesteigerte Zugkraft der Veranstaltung spiegelt sich auch in den Besucherzahlen wider: Insgesamt kamen 35 695 Fachbesucher in die Hallen des Shanghai New International Expo Centre (SNIEC), um sich dort über die neuesten Produkte zu informieren (2006: 32 424 Fachbesucher). Damit konnte die Zahl gegenüber dem Vorjahr um 10 Prozent erhöht werden. 5 944 Fachbesucher kamen aus dem Ausland. Die am stärksten vertretenen ausländischen Nationen beziehungsweise Regionen waren Südkorea, die USA, Japan, Hong Kong und Taiwan.

    Mit diesen Ergebnissen hat die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR ihren Stellenwert als größte internationale Fachmesse für Bodenbeläge im asiatischen Raum bestätigt. Den Erfolg der Veranstaltung belegen auch zentrale Aussagen aus der Aussteller- und Besucherbefragung: 62 Prozent der Fachbesucher gaben an, auf der oder direkt im Anschluss an die Messe Aufträge erteilt zu haben. Für 90 Prozent der Besucher sowie 90 Prozent der Aussteller stand bereits zum Zeitpunkt der DOMOTEX asia/CHINAFLOOR fest, dass sie im kommenden Jahr wieder teilnehmen werden.

    Das starke Wachstum bei der Ausstellungsfläche verteilt sich auf vier Schwerpunkt-Themen der Messe: Ein stetiger Zuwachs ist bei den Anbietern von Parkett und Laminat zu verzeichnen. Reichten für die Aussteller in diesem Bereich im Jahr 2005 noch zwei und 2006 noch dreieinhalb Hallen aus, waren es in diesem Jahr fünf Hallen mit insgesamt 40 000 Quadratmeter Brutto-Fläche. Der Bereich der textilen Fußbodenbeläge wuchs um 20 Prozent auf 24 000 Quadratmeter brutto. Bei den elastischen Bodenbelägen gab es sogar eine Verdoppelung der Ausstellungsfläche auf jetzt 6 000 Quadratmeter brutto. Im Bereich der Maschinenhersteller konnten die Veranstalter einen Zuwachs von 38 Prozent auf 10 000 Quadratmeter brutto verzeichnen.

    Viel Lob gab es für die Sonderpräsentationen wie die Premiere des Verlegewettbewerbs. Wegen des großen Erfolgs im vergangenen Jahres fand erneut die Sonderschau "Sports Arena" statt. Hier trafen sich Experten für die Ausstattung von Sportstätten zum Ideen- und Gedankenaustauch. Seit der Entscheidung, dass Peking im kommenden Jahr die Olympischen Spiele austrägt, sind Sportstätten in China ein Mega-Thema. Zur Design Week Shanghai 2007, einem attraktiven Vortragsprogramm, kamen rund 800 Designer und Architekten.

    Einen erfolgreichen Auftakt für dieses Jahr hatte bereits die Weltleitmesse DOMOTEX HANNOVER 2007 geboten (13. bis 16. Januar). 43 538 Fachleute kamen im Januar zur weltweit größten Messe für Bodenbeläge nach Hannover. Vom 11. bis 13. Juni findet außerdem die DOMOTEX Middle East in Dubai statt, die zweite Auslandsveranstaltung der DOMOTEX. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr stand schnell fest, dass es künftig jährlich eine DOMOTEX Middle East in Dubai geben wird.

    Die nächste DOMOTEX asia/CHINAFLOOR in Shanghai findet von Dienstag, 11. März, bis Donnerstag, 13. März 2008, statt.


ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Ansprechpartner für die Redaktion:
Olaf Groß
Tel. +49 511 89-31029
E-Mail: olaf.gross@messe.de



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: