Deutsche Messe AG Hannover

Intel deutlich größer auf der CeBIT 2006

Hannover (ots) - Intel wird seine Standfläche auf der kommenden CeBIT vom 09. bis 15. März 2006 deutlich vergrößern. Erstmals ist der weltgrößte Chip-Hersteller mit rund 1 000 Quadratmetern in Halle 2 vertreten - das sind rund zwei Drittel mehr Fläche als im Vorjahr. Hintergrund für das verstärkte Intel-Engagement ist die gewachsene Bedeutung der CeBIT für die Akquisition neuer Kunden aus dem In- und Ausland sowie das Bestreben, den Einsatz von Intel-Produkten für alle Arbeits- und Lebensbereiche darzustellen: "Die CeBIT ist für uns eine absolut wichtige und herausragende Veranstaltung. Hier haben wir die Möglichkeit, unsere gesamte Produktpalette zu zeigen. Wir können uns einem internationalen Publikum präsentieren und treffen alle für uns relevanten Kunden und Partner", betont Hannes Schwaderer, Geschäftsführer der Intel GmbH in Feldkirchen. Ernst Raue, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG, Hannover, freut sich über die massive Präsenz: "Nicht zuletzt das starke Engagement von Intel auf der CeBIT bestätigt die Bedeutung der Messe als internationale Drehscheibe und Impulsgeber für die Branche. Nur die CeBIT zeigt die Gesamtheit an digitalen Lösungen für die Arbeits- und Lebenswelt. Hier kann man die Zukunft sehen - natürlich auch am Stand von Intel." ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Ansprechpartner für die Redaktion bei Intel: Hans-Jürgen Werner Tel.: +49-(0)89 - 9 91 43 - 8 63 Fax: +49-(0) 89 - 9 91 43 - 4 29 E-Mail: hans-juergen.werner@intel.com Ansprechpartnerin für die Redaktion bei der Deutschen Messe AG: Gabriele Dörries Tel.: +49-(0)5 11 - 89-3 10 14 Fax: +49-(0)5 11 - 89-3 26 31 E-Mail: gabriele.doerries@messe.de Ausgewählte Pressetexte im rtf-Format und Fotos finden Sie auch im Internet unter: www.cebit.de/presseservice. Wünschen Sie darüber hinaus eine unserer Presseinformationen als Datei, senden wir Ihnen diese gern per E-Mail zu.

Das könnte Sie auch interessieren: