Deutsche Messe AG Hannover

Zum Abschluss der DOMOTEX HANNOVER 2005: Stimmen der Aussteller

Hannover (ots) - Der Internationale Marktplatz der Innovationen und die Wissensbörse für konkrete Lösungen und Trends Jan Kath Design GmbH, Bochum, abgepasste Teppiche, Geschäftsführer Jan Kath: "Auf der DOMOTEX wird unser Jahreshauptgeschäft angeschoben. Hier werden die großen Orders platziert. Für uns ist sie die wichtigste Messe überhaupt." Vorwerk & Co. Teppichwerke GmbH & Co. KG, textile Bodenbeläge und abgepasste Teppiche, Hameln, Johannes Schulte, Vorsitzender der Geschäftsführung: "Wir sind wirtschaftlich mit der Messe absolut zufrieden. Die Besucherfrequenz ist ausgesprochen gut. Wir haben insbesondere ein sehr internationales Publikum. Natürlich gibt es immer noch Möglichkeiten, sich in einigen Länder zu verbessern. Auf der DOMOTEX 2005 kam der Anstoß dazu." Maltzahn carpets GmbH, Kempen, Textile Bodenbeläge, Gerhard Hoffe: "Die Besucherfrequenz ist sehr gut. Da wir einen Exportanteil von 40 Prozent haben, freuen wir uns natürlich über die Internationalität des Publikums. Mittlerweile bieten wir die Designbearbeitung auch über das Internet an, aber hinter den Geschäften stehen immer noch Menschen. Und unsere Kunden wollen schon die Menschen, die für sie die Aufträge entwickeln, auch persönlich kennen lernen. Das persönliche Gespräch von Mensch zu Mensch steht immer noch im Mittelpunkt." TÜRKAS Im- und Export Türker KG, Orient- und Seidenteppiche, Irmgard Türker: "Wir sind sehr zufrieden, es lief sogar besser als im Vorjahr. Wir hatten Gespräche mit Kunden aus aller Welt. Für uns stehen die persönlichen Verbindungen im Vordergrund." Teppich-Werk Neumünster GmbH, Deutschlands Anbieter von Schurwollböden, Geschäftsführer Peter Schwartze: "Für uns ist die Domotex keine Ordermesse, sondern ein Treffpunkt für internationale Entscheider, die sehen wollen, wie wir Trends im Boden umsetzen. Der Gewinn an Neukunden ist immens." Dr. Ali R. Ipektchi, Erster Vorsitzender der European Carpet-Importers Association e. V. und Inhaber der Firma IPEK - A. Ipektchi GmbH & Co.KG, klassische handgefertigte Teppiche, Hamburg: "Ich bin sehr zufrieden mit der Besucherfrequenz. Hochwertige Kunden sind gekommen, das Publikum war international. Leistungsfähige Importeure sind beim Einzelhandel gefragter denn je. Die DOMOTEX bleibt die Leitmesse der Branche - eben der größte Teppichbasar der Welt. Die DOMOTEX ist ein Riesenforum für den Gedankenaustausch, der positive Akzente für das kommende Jahr setzt." Meister-Leisten Schulte GmbH, Johannes Schulte, Geschäftsführer, Parkett, Laminat: "Die DOMOTEX ist die Fußbodenmesse überhaupt. Mit der Frequenz sind wir sehr zufrieden, ebenso mit der Qualität des Publikums. Zur DOMOTEX 2005 kamen wieder die Entscheider, und hier wurden Entscheidungen getroffen. Für uns ist diese überaus internationale Messe vor allem für den Bereich Export interessant." Longlife Teppichboden, Bernd Cleven GmbH & Co., Harald Cleven, Diplom-Kaufmann: "Die DOMOTEX hat vor allem wegen der contractworld für Objekt orientierte Unternehmen einen besonderen Reiz. Für uns sind Architekten eine etablierte Zielgruppe. Was die neuen Kontakte betrifft, sind wir sehr optimistisch." Marmor Ströhmann GmbH, Uwe Ströhmann, Steinmetz und Steinbildhauermeister: "Für uns ist die DOMOTEX 2005 Neuland und wir sehen sie als eine Kontaktbörse. Die Architekten als Zielgruppe sind besonders interessant. Naturstein liegt voll im Trend und entspricht als Material zudem den Ansprüchen moderner Architektur. Die Entscheidung für die DOMOTEX 2005 war richtig. Hier ist man auf uns aufmerksam geworden." Berger-Seidle Siegeltechnik GmbH, Dr. Jörn Haferkorn, Entwicklung und Anwendungstechnik: "Vonseiten des Publikums bemerken wir ein großes Interesse an neuen Produkten. Ein Gewinn für die DOMOTEX ist das Forum Handwerk mit seinen unabhängigen Sachverständigen. Wir sind im nächsten Jahr wieder dabei." Ludger Schindler, Vorsitzender des Verbands der Europäischen Laminatfussbodenhersteller e. V.: "Es hat sich mal wieder gezeigt: Die DOMOTEX ist für den Bereich Laminat unverzichtbar. Sie ist die ideale Plattform, um Branche und Presse über das gesamte Spektrum der Laminatboden-Industrie und die Aktivitäten des Verbandes zu informieren. " ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Ansprechpartnerin für die Redaktion: Kristina Irmler Tel.(05 11) 89-3 10 18 Fax (05 11) 89-3 16 67 E-Mail:Kristina.Irmler@messe.de Ausgewählte Pressetexte im rtf-Format und Fotos finden Sie auch im Internet unter: http://www.domotex.de/presseservice. Wünschen Sie darüber hinaus eine unserer Presseinformationen als Datei, senden wir Ihnen diese gern per E-Mail zu!

Das könnte Sie auch interessieren: