Deutsche Messe AG Hannover

C I Host präsentiert "e-Business in a Box" auf der CeBIT 2002

Firmenchef Faulkner unterstreicht Wichtigkeit moderner Outsourcing-Lösungen

    Hannover (ots) - C I Host ist auf der diesjährigen CeBIT in Halle 7, Stand C30 G15 vertreten. Zur Eröffnung spricht Firmenchef Faulkner am 13. März von 17.15 bis 17.50 im messeeigenen Convention Center, Saal Bonn 2. Das Thema seiner Rede lautet "Don't Make Your IT Department Play 'Who's on First.' Outsource that Web-hosting!", also ein Plädoyer für eine Konzentration auf die Kernkompetenzen des Unternehmens und Schaffung von mehr Effizienz durch Outsourcen von Web-Hosting-Aufgaben.

    Firmenchef Christopher Faulkner von C I Host präsentiert neue Produkte und innovative Lösungen auf der CeBIT 2002 in Hannover vom 13. bis 20. März 2002: "e-Business in a Box" bietet in Kombination mit erweiterten Bandbreiten und Kapazitäten optimale Voraussetzungen für den europäischen Wachstumsmarkt auf dem Gebiet der Streaming-Media-Technologien.

    BEDFORD, TX (7. März 2002) - C I Host, einer der weltweit führenden Anbieter für intelligente Web-Hosting-Lösungen, erweitert seine Präsenz auf dem europäischen Markt.  Anlässlich der CeBIT 2002 auf dem Messegelände Hannover vom 13. bis 20. März 2002 zeigt das Unternehmen die neueste Version von "e-Business in a Box".

    Christopher Faulkner, Firmenchef von C I Host, präsentiert in seiner Rede vielfältige Ansätze zur Ergebnisverbesserung durch gezielte Effizienzsteigerungen bei der Online-Präsenz und daraus resultierende Kosteneinsparungen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Anwendung einer innovativen Outsourcing-Lösung für die firmeneigenen Web-Hosting- und IT-Dienste.

    Die CeBIT ist die weltweit wichtigste Messeveranstaltung für Informationstechnologie, Telekommunikation und Büroautomatisierung. In diesem Jahr präsentieren mehr als 7.900 Aussteller ihre Produkte und Dienste; es wird davon ausgegangen, dass während der acht Messetage nicht weniger als 800.000 Besucher nach Hannover kommen werden.

    Dazu Christopher Faulkner, Firmenchef von C I Host: "Wir freuen uns ausserordentlich, auf dieser zukunftsorientierten und visionären Messeveranstaltung vertreten sein zu können. Die Möglichkeit, hier direkt vor Ort in Hannover direkte Kontakte zu einigen der weltweit wichtigsten Vertreter dieser interaktiven Branche knüpfen zu können, ist überaus spannend und bietet uns vielfältige Chancen. Wir sehen in diesem Zusammenhang dem enormen Potenzial des wachsenden Wireless-Marktes in Europa mit grossen Erwartungen entgegen."

    C I Host zeigt auf der diesjährigen CeBIT seine zunehmend verbreitete Lösung für "e-Business in a Box". Sowohl per Internet-Download als auch über ausgewählte Fachhändler verfügbar, bietet "e-Business in a Box" kleinen und mittleren Unternehmen innerhalb von nur sieben Tagen einen voll funktionsfähigen E-Business-Auftritt im Produktivbetrieb.

    e-Business in a Box beinhaltet eine kundenspezifisch entwickelte Web-Site, alle modernen Internet-Tools von C I Host, technischen Support rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche, eine problemlos funktionierende Kontofunktion für Kreditkarten, Top-Sicherheit für effiziente elektronische Handelsaktivitäten sowie C I Hosts populäre "Monster Controls", über die verschiedene einfache Aufgaben zum Web-Site-Management problemlos durch das Unternehmen selbst ausgeführt werden können.

    Das jetzt neu verfügbare Upgrade von e-Business in a Box bietet 10 neue Motive zur gezielten Auswahl des Themas der Web-Site, ein kundenspezifisches Formular für verschiedenste Anwenderabfragen - z.B. zum aktuellen Lieferstatus eines Artikels - sowie JavaScript zur automatischen Anzeige des tagesaktuellen Datums. Darüber hinaus kann der firmeneigene Web-Auftritt mit dieser Lösung auf Monitoren mit verschiedenen Auflösungen problemlos dargestellt werden. C I Host bietet das gesamte Paket zusammen mit einer eigenen CD-ROM an, die alle für den Betrieb der Web-Site benötigten Dateien und Graphiken enthält.

    Zur Erweiterung seiner Präsenz auf dem Europäischen Markt hat C I Host eine Reihe von strategischen Allianzen mit verschiedenen Top-Providern für Internet-Lösungen geschlossen, um die jeweiligen Kundendaten praktisch "direkt nebenan beim Kunden speichern und verwalten zu können", so Faulkner. Durch diese Nähe zum Kunden "sind wir ungemein schnell und können die jeweiligen Inhalte problemlos per Audio- und Video-Streaming von den Web-Sites unserer Kunden übertragen", so Faulkner weiter.

    Über seine Zusammenarbeit mit InterNap, einem Unternehmen mit Sitz in Seattle, das seinen Kunden patentierte Route-Management-Technologie anbietet, verfügt C I Host über einen weltweit gesicherten Zugang zum Glasfasernetz. Darüber hinaus umgeht InterNap mit den installierten Routing-Verfahren die so genannten Peering-Knoten im Internet, die normalerweise für die bekannten Staus auf der Datenautobahn verantwortlich sind. Das Ergebnis: höhere Übertragungsgeschwindigkeiten, mehr Sicherheit und längere Uptime für die Web-Site.

    Faulkner weiter: "Unsere Verbindungs- und Übertragungszeiten sind unabhängig vom Standort des Kunden extrem kurz, da wir über die Möglichkeit verfügen, die in unmittelbarer Nähe des Kunden befindlichen Netze einzusetzen. Bei deutschen Kunden befinden sich die jeweiligen Daten nicht auf irgendeinem Netz im Ausland, sondern direkt vor Ort in Deutschland."

    Diese enorm hohe Geschwindigkeit bietet in Kombination mit C I Hosts robustem und redundant aufgebautem Netz eine solide Basis für einen erfolgreichen E-Business-Auftritt. Das Netz wurde im Übrigen gezielt zur effizienten Abwehr möglicher Hacker-Angriffe ausgelegt und wird ständig mit neuen Anti-Viren-Patches aktualisiert.

    Als eines der branchenweit ersten Unternehmen, das die Web-Sites seiner Kunden "fit für die Wireless-Technologie gemacht hat", verfügt C I Host über eine optimale Ausgangsbasis, um seinen Anwendern einen nahtlosen Übergang ins mobile E-Business - das M-Commerce - zur Verfügung zu stellen.

    C I Host plant wie bereits erwähnt eine breite Erweiterung seiner Präsenz auf dem europäischen Markt und wird noch im März neue Geschäftsräume in London und später im Frühjahr dann auch in Frankfurt beziehen.  Dies ermöglicht eine optimale Versorgung seiner europäischen Kunden sowie aller weltweiten Klienten, deren Kunden in Europa ansässig sind. Bis Ende des Jahres sollen weitere Standorte in Japan und Indien folgen. Repräsentanzen des Unternehmens gibt es in den USA bereits in Texas, Chicago, Baltimore und Los Angeles.

    Der erst 25-jährige Faulkner ist einer der weltweit begehrtesten Redner zu den wichtigsten Themen der Branche, zum Beispiel zu den Vorteilen von spezifischen Outsourcing-Lösungen für Web-Hosting, IT-Funktionen und Call-Center von kleinen und mittleren Unternehmen, zum Wireless Internet oder zu geeigneten Strategien für eine Erhöhung der Sicherheit im Internet.

    Faulkner hat sein Unternehmen bereits als Student gegründet und es dann Schritt für Schritt erweitert. Daher kennt er die Probleme moderner Start-Up-Unternehmen und sehr schnell wachsender Firmen ganz genau. Trotz der jüngsten konjunkturellen Probleme in der IT-Branche verfügt C I Host auch weiterhin über eine überaus gesunde finanzielle Basis und ist schuldenfrei. Das Unternehmen wird sich auf der Grundlage seiner heutigen Geschäftsparameter auch in Zukunft weiterhin ungebremst weiterentwickeln. Es wächst gegenwärtig mit 5.000 neuen Klienten pro Monat und hat die Marke von 149.000 Kunden gerade überschritten.

    In Anbetracht dieser so dramatisch wachsenden Kundenbasis hat C I Host kürzlich seine Bandbreite bereits zum dritten Mal innerhalb eines Jahres erweitert und hohe Investitionen in einen immens leistungsstarken Routing-Service von InterNap bereitgestellt, um die Anforderungen seiner Kunden auch in Zukunft sicher abdecken zu können und eine maximale Datenverfügbarkeit und Uptime zu gewährleisten. C I Host war im Übrigen weltweit eines der ersten Unternehmen, das seine Web-Site vollständig auf einen Wireless-Betrieb umgestellt hat und seinen Kunden einen kompletten Zugriff auf deren eigene Sites per Handheld Device ermöglicht.

    Auch das Thema Sicherheit geniesst bei C I Host höchste Priorität. So zählte das Unternehmen weltweit zu den wenigen Firmen, die ihre Server vollständig gegen den Code-Red-Virus im Jahr 2001 gepatcht hatten  und seinen Kunden damit eine Menge Probleme mit diesem Virus ersparen konnten. Faulkner macht sich darüber hinaus auch für den Schutz von Kindern und Jugendlichen im Internet stark und ist Mitglied der International Federation of Safe Child Web Sites.

    Abschliessend nochmals Christopher Faulkner: "Das Internet wird als eine der viel versprechendsten und epochenverändernden Entwicklungen des späten 20. und frühen 21. Jahrhunderts in die Geschichte der Menschheit eingehen. Es liegt in der Verantwortung von uns allen, die wir mit dem World Wide Web zu tun haben, es für eine uneingeschränkte Nutzung durch die Anwender in aller Welt auch in Zukunft weiterhin widerstandsfähig, leicht zugänglich und vor allem sicher zu gestalten."

    Über C I Host

    C I Host (www.cihost.com) ist ein Web-Hosting- und Internet-Solutions-Provider, ICANN-akkreditiertes DNR-Unternehmen (Domain Name Registrar) und Application Service Provider (ASP). C I Host versorgt zum gegenwärtigen Zeitpunkt insgesamt 149.000 Individual- und Geschäftskunden in 179 Ländern weltweit.

    C I Host erstellt Business-Class-Hosting-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen und bietet seinen Kunden dabei das branchenweit breiteste Portfolio an verwalteten Hosting- und Mehrwertdiensten. C I Host ist bei der ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) zur Registrierung von Domain-Namen akkreditiert.

    C I Host zählt bereits seit Jahren immer wieder zu den Top-5-Web-Hosting-Providern von insgesamt 16.000 Unternehmen weltweit (nach Ultimate Web Host List, HostIndex.com und Web Host Directory). C I Host bietet die gesamte Bandbreite an Turnkey-Lösungen von der einfachen Eintragung eines Domain-Namens bis hin zur Konfigurierung und Verwaltung eigener Kundenserver für hochleistungsfähige E-Commerce-Anwendungen. Das Unternehmen bietet der Internet-Gemeinschaft eine äusserst breite Palette an innovativen Paket- und Dienstlösungen.

    C I Host betreibt gegenwärtig in den Vereinigten Staaten drei verschiedene Datenzentren; der Hauptstandort mit dem Network Operations Center liegt in Bedford, Texas. C I Host verfügt darüber hinaus über Niederlassungen in Los Angeles, Baltimore, Chicago und London.

    Alle Telco-Grade-/Tier-1-Datenzentren befinden sich zu einhundert Prozent im Besitz von C I Host und werden durch das Unternehmen in eigener Regie betrieben; die entsprechenden Einrichtungen verfügen alle über redundante Diesel-Generatoren für Backups sowie eine sichere, temperaturkontrollierte Umgebungssteuerung mit vollständig redundanten UPS-Systemen (Uninterrupted Power Supply). Die eingesetzte Server-Hardware wurde strengsten Tests unterzogen und für eine optimale Performance unter allen Bedingungen konfiguriert. Tägliche Sicherungsläufe des Web-Servers und umfangreiche Brandschutzmassnahmen bieten einen sicheren Schutz gegen mögliche Datenverluste. Zur Steigerung der erzielten Datenübertragungsraten und für höchste Zuverlässigkeit sind die Server von C I Host an insgesamt fünf DS-3- und OC-3-Leitungen von fünf verschiedenen Internet-Backbone-Netzen angeschlossen; die verfügbare Bandbreite beträgt damit insgesamt mehr als 780 Megabit.

ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
C I Host
1851 Central Drive #110
Bedford, Texas 76021

Redaktionelle Kontakte:
CC Blanchard
C I Host
+1/888/565-1115
ausserhalb der USA:  +1/847/541-6740
E-Mail: ccblanchard@cihost.com

Tamra Freedman
C I Host
+1/817/868-6999
E-Mail: tamif@cihost.com



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: