Renault Suisse SA

Mehr «Swissness» und noch attraktivere Preise für Renault in der Schweiz (ANHANG)

Renault Logo / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/Renault Suisse SA".

Ein Dokument

Urdorf (ots) - Neuer Clio, neuer Clio Grandtour und Clio R.S. 200 EDC, ZOE, Captur, Scenic X-Mod: Während Renault die Modellpalette in dieser ersten Jahreshälfte mit zahlreichen Neuheiten bereichert, stehen in der Schweiz nicht eine, sondern zwei kleine "Révolutions" bevor. Ab sofort bietet Renault für den grössten Teil der Modelle die Version "Swiss Edition" an. Dabei handelt es sich um eine neue, exakt auf die Schweizer Kundschaft ausgerichtete Ausstattungslinie. "Swiss Edition" steht für mehr Sicherheits- und Komfort-Ausstattung, und für hohe Qualität. Parallel dazu reduziert Renault die Anzahl an Ausstattungsvarianten und schafft damit ein übersichtliches Angebot. Mit der neuen Modellstruktur führt Renault in der Schweiz auch neue Preise ein. Und das ist die zweite "Révolution": Der Basispreis reduziert sich ab sofort - je nach Modell - von 4 bis 18%!

Eine "Révolution" kommt ja für gewöhnlich aus dem Volk. In diesem Fall aber übernahm Renault die Initiative und bietet ab sofort übersichtlichere und aufgewertete Ausstattungslinien an. Bei nahezu allen Modellen steht die neu geschaffene Ausstattung "Swiss Edition" im Zentrum des Angebots. Um sie herum gruppierte Renault die anderen Linien neu und reduzierte sie auf ein klar strukturiertes, kundenfreundliches Angebot.

So nahm Renault beispielsweise bei den Megane und Scenic-Modellen ein "Upgrade" vor und integrierte die bisherigen Einstiegsversionen "Authentique" oder "Expression" in die Version "Energy", inklusive ESP, ASR und LED-Tagfahrlicht in Serie. Ein anderes Beispiel: Sowohl der neue Clio als auch der neue Clio Grandtour sind ab sofort in einer Basisversion "Authentique" erhältlich. Diese vereint die vom Clio bekannten Qualitäten wie Komfort, Sicherheit und Vielseitigkeit mit noch attraktiveren Preisen.

Swiss Edition - made by Renault

Die Modelle Twingo, neuer Clio, neuer Clio Grandtour, Kangoo, Megane (Berline, Coupé und Grandtour), Scenic, Grand Scenic, Scenic X-Mod, Espace und Grand Espace sind ab sofort mit der neuen Ausstattungslinie "Swiss Edition" erhältlich. Dabei hat Renault darauf geachtet, dass nicht nur "Swiss" drauf steht, sondern vor allem viel "Swissness" drin ist. So findet der Kunde Komfortelemente wie die Klima-Automatik oder das BOSE Audiosystem in den meisten "Swiss Edition" Modellen serienmässig vor. Hinzu kommen Sicherheitsausstattungen wie ESP, ASR, Rückfahrkamera, LED-Tagfahrlicht und das Visio-System, die ebenfalls mehrheitlich ab Werk eingebaut sind.

"Swiss Edition" steht aber auch für die hohe Qualität von Karosserie, Technik und Ausrüstung - in Kombination mit hoch effizienten Motoren. So steht die Ausstattung "Swiss Edition" grösstenteils in Verbindung mit den besonders sparsamen und umweltfreundlichen Energy-Motoren, in denen Renault zum Teil auch die Erfahrung aus der Formel 1 für den Einsatz im Alltag nutzt.

Bis zu 8 Prozent Preisvorteil für den Kunden

Eine klare Ansage von Renault sind nicht nur die neuen, übersichtlich ausgelegten Ausstattungslinien, sondern auch die neue Preiskalkulation, mit denen der Listenpreis je nach Modell von 4% bis zu 18% tiefer liegt als bisher. Parallel dazu schafft Renault den im Jahr 2010 eingeführten Euro-Bonus ab, der bis anhin dem Franken-Euro-Wechselkurs Rechnung trug. Unabhängig davon beträgt der bonusbereinigte Preisvorteil für den Kunden - je nach Modell - bis zu 8%.

Die Details zu den einzelnen Ausstattungen, wie auch die neuen Preise, sind ab sofort auf www.renault.ch ersichtlich oder bei jedem Renault-Händler und -Lokalhändler in der Schweiz erhältlich.

Die Medienmitteilungen und Bilder befinden sich zur Ansicht und/oder zum Download auf der Renault Medien Seite: www.media.renault.ch . Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie umgehend nach dem Ausfüllen des elektronischen Formulars.

Medien-Kontakte:

Maryse Lüchtenborg
Kommunikationsattaché
Tel.: +41/44/777'02'26
Fax: +41/44/777'04'52
E-Mail: maryse.luechtenborg@renault.ch

Laurent Burgat
Direktor Kommunikation
Tel.: +41/44/777'02'48
Fax: +41/44/777'04'52
E-Mail: laurent.burgat@renault.ch



Das könnte Sie auch interessieren: