Renault Suisse SA

Supermodel auf 3+ - Nathalie Güdel gewinnt neuen Renault Twingo GT

Nathalie Güdel wird in der vom jungen Schweizer Privatsender 3+ ausgestrahlten Casting-Show zum SUPERMODEL 2007 gekürt. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Renault Suisse SA" Supermodel auf 3+ - Nathalie Güdel... mehr

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100001483 -
                      
    Urdorf (ots) -

    - Nathalie Güdel wird in der vom jungen Schweizer Privatsender 3+ ausgestrahlten Casting-Show zum SUPERMODEL 2007 gekürt

    - Die Siegerin erhält den Vertrag mit der renommierten Modelagentur "Option" und gewinnt einen Neuen Renault Twingo GT im Wert von 20'390 Franken

    - Die Casting-Show auf 3+ lief vom 6. November bis 18. Dezember 2007 und verzeichnete in ihren sieben Folgen bei den 15- bis 34-jährigen zeitweise mehr Zuschauerzahlen als SF1

    Dienstag, 18. Dezember 2007: Die Sensation ist perfekt, schöner könnte Weihnachten nicht sein, wenigstens nicht für das neu gekürte SUPERMODEL. Die erfolgreiche Casting-Show auf dem neuen Sender 3+ lief über sieben Folgen, in denen von mehr als 1000 Bewerberinnen zuletzt noch drei Models - alles Newcomerinnen - auf dem Laufsteg standen.

    Nathalie Güdel kann ihr Glück noch kaum fassen: "Ein Traum, den ich seit langem träumte, ist jetzt in Erfüllung gegangen."

    Die Jury mit Ex-Top-Model und heutige erfolgreiche Unternehmerin Nadja Schildknecht, Promi-Hair-Stylist Mike Karg und Showproduzent Yannik Aellen sind sich einig:" Nathalie war zu Beginn der Show unser scheues Reh. Aus diesem ihr eigenen Charakter heraus hat sie eine professionelle Stärke entwickelt. Sie setzt ihre Fähigkeiten gekonnt ein und hat beste Voraussetzungen für eine Karriere als Model."

    Ein Neuer Renault Twingo GT TCE 100

    "A la mode" ist auch der Neue Renault Twingo. Das Kult-Auto der Neunzigerjahre ist erwachsen geworden, ohne seinen Charme und seine Vielseitigkeit, seine vielen kleinen und doch so praktischen Details zu verlieren. Dass der Neue Twingo auch eine sportliche Note setzen kann, weiss jetzt die Gewinnerin des Supermodel-Castings besonders zu schätzen: "Er sieht einfach toll aus, klein und wendig, rassig, und doch auch elegant, ein bisschen anders als die andern halt. Das gefällt mir und das passt doch genau zu mir."

    Showproduzent Yannick Aellen sieht die Kombination mit dem Neuen Twingo und der ersten Casting-Show auf 3+ ebenfalls als eine perfekte Verbindung: "Wir haben die Sendung für einen jungen, frischen Privatsender produziert, der genau den Puls der Zeit spürt und schon jetzt entsprechend erfolgreich ist. Diese Eigenschaften sehe ich auch im Neuen Twingo GT."

    Die Medienmitteilungen und Bilder befinden sich zur Ansicht und/oder zum Download auf der Renault Medien Seite: http://media.renault.ch. Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie umgehend nach dem Ausfüllen des elektronischen Formulars.

ots Originaltext: Renault Suisse SA
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
André Hefti, Direktor Kommunikation
Renault Suisse SA
Bergermoosstrasse 4
8902 Urdorf
Tel.:        +41/44/777'02'48
Fax:         +41/44/777'02'14
E-Mail:    andre.hefti@renault.ch
Internet: http://media.renault.ch



Weitere Meldungen: Renault Suisse SA

Das könnte Sie auch interessieren: