Pironet NDH

PIRONET NDH reduziert Cash-burn-Rate - Einmal-Effekte aus Risikovorsorge Umsatzplanung revidiert

    Köln (ots) - Die PIRONET NDH AG hat entgegen dem Markttrend im IT-Bereich ihren Software-Umsatz im zweiten Quartal um ein Drittel gegenüber dem Vorquartal gesteigert. Insgesamt konnte sich PIRONET NDH jedoch der schwierigen Marktsituation nicht entziehen und hat mit einem Halbjahresumsatz von 10,7 Mio. EUR die Erlöse des Vorjahres unterschritten (1. Halbjahr 2001: 12,2 Mio. EUR). Der Umsatzrückgang von insgesamt 12% resultiert im Wesentlichen aus zeitlichen Verschiebungen im Projektgeschäft sowie aus der allgemeinen Zurückhaltung bei IT-Investitionen.

    Beim Halbjahresergebnis hat PIRONET NDH kaufmännisch einen klaren Schnitt gezogen. Nach eingehender Prüfung wurden Bilanzpositionen gemäss dem Vorsichtprinzip korrigiert. In Form von Rückstellungen, Wertberichtigungen und der Eliminierung latenter Steuern (2,5 Mio. EUR) belasten Einmal-Effekte von insgesamt 4,8 Mio. EUR das Halbjahresergebnis (-5,9 Mio. EUR). Unter Herausrechung dieser Einmal-Effekte ergibt sich ein Gesamtergebnis von rund -1,1 Mio. EUR. Die finanzielle Situation von PIRONET NDH ist bei einem Liquiditätsbestand von 31,5 Mio. EUR und einer geringen Cash-burn-Rate weiterhin komfortabel. Der Mittelabfluss aus betrieblicher Tätigkeit reduzierte sich im 1. Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreswert um über 90% von 3,5 Mio. EUR auf 0,3 Mio. EUR. Mit dieser finanziell starken Ausgangsbasis und der vorgenommenen Risikovorsorge geht PIRONET NDH gestärkt in das zweite Halbjahr.

    Die Geschäftsentwicklung wird sich aufgrund der schwierigen Marktsituation auf dem derzeitigen Niveau bis zum Jahresende fortschreiben. So wird sich voraussichtlich der Jahresumsatz bei 21 Mio. EUR einstellen, entgegen der ursprünglichen Vorgabe von 25 Mio. EUR.

    Der vollständige Halbjahresbericht steht unter der Adresse http://www.pironet-ndh.com/ir zum Download zur Verfügung.

ots Originaltext: Pironet NDH AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Pironet NDH AG
Investor Relations
Josef-Lammerting-Allee 14-18
D-50933 Köln
Tel.         +49/221/770-1150
Fax          +49/221/770-1155
mailto:    ir@pironet-ndh.com
Internet: http://www.pironet-ndh.com/ir



Weitere Meldungen: Pironet NDH

Das könnte Sie auch interessieren: