DirectGroup Bertelsmann

DirectGroup Bertelsmann übernimmt größte unabhängige französische Buchhandelskette Privat

    Gütersloh / Paris (ots) -

    France Loisirs baut Marktposition als zweitgrößter Buchhändler weiter aus / Strategische Ausweitung des Clubgeschäfts / Vorbildfunktion auch für andere europäische Standorte

      Die DirectGroup Bertelsmann übernimmt die größte unabhängige
französische Buchhandelskette Privat zu 100 Prozent und stärkt damit
ihre Position als zweitgrößter Buchvertrieb in Frankreich. Über den
Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Privat hat im Jahr 2004
EUR 125 Millionen Umsatz gemacht und verfügt über insgesamt 32
Filialen, sechs davon in Belgien. Das Unternehmen beschäftigt 700
Mitarbeiter. Die Übernahme ist beim Kartellamt angemeldet und steht
unter dem Vorbehalt der Zustimmung.

    Neben den 204 Filialen des Buchclubs France Loisirs sowie den fünf in Partnerschaft mit jeweils lokalen Buchhändlern gegründeten Medienkaufhäusern Place Media verfügt die DirectGroup damit über ein drittes Standbein im französischen Buchmarkt. Marc Oliver Sommer, Geschäftsführer des französischen DirectGroup-Geschäftes: "Die Übernahme von Privat ist eine konsequente Weiterentwicklung unserer Strategie, neben dem reinen Mitglieder-basierten Geschäft des Clubs neue Kundengruppen anzusprechen. Mit Place Media, dessen Konzept auf der sich ergänzenden Partnerschaft von Clubfiliale und Buchhandel beruht, haben wir sehr positive Erfahrungen gesammelt. Mit Privat erweitern wir unser Angebotsportfolio im Buchmarkt und wir nutzen für unsere Kunden alle Chancen, die sich aus der Gemeinsamkeit von Club und Buchhandel ergeben. In allen drei Segmenten streben wir weiterhin Wachstum an."

    Ewald Walgenbach, Vorstandsvorsitzender der DirectGroup Bertelsmann, ergänzt: "Das französische Modell hat für die Clubgeschäfte in Europa Vorbildcharakter. Auf Basis positiver Erfahrungen in Frankreich werden wir auch in anderen Ländern Konzepte einer engeren Kombination aus Club und Buchhandel entwickeln, um neue Kunden zu gewinnen. Diese Strategie soll maßgeblich dazu beitragen, den gesamten Unternehmensbereich wieder auf den Wachstumskurs zurückzuführen."

    Privat wird unter der bestehenden Marke weitergeführt. Die operative Geschäftsführung behält der Unternehmensgründer François d'Esneval und das bisherige Management. Die Buchhandelskette ist in den vergangenen Jahren stetig zweistellig gewachsen und profitabel. An diesem Wachstumskurs hält Bertelsmann als neuer Eigentümer fest. Das von France Loisirs betriebene Fotoentwicklungsgeschäft Photocité wird in allen Privat Filialen eingeführt. Die Club-Kompetenz sowie die Erfahrungen aus dem Place Media Konzept werden standortbezogen in der Privat-Buchhandelskette genutzt, zum Beispiel in der Kundenbindung oder in Form von Shop-in-Shop Lösungen. Vorgesehen ist der Ein- und Umzug einzelner Club-Filialen in Privat-Läden.

    Über France Loisirs:

    France Loisirs ist größter französischer Buch- und Medienclub mit 3,7 Millionen Mitgliedern und 204 Filialen. Am Buchmarkt in Frankreich hat der Club einen Anteil von rund 8 Prozent. Das Geschäft gehört zu 100 Prozent zur DirectGroup Bertelsmann, einem Unternehmensbereich der Bertelsmann AG mit Sitz in Gütersloh in Deutschland. France Loisirs ist profitabel und 2004 auch im Umsatz erneut gewachsen. Zur France Loisirs-Gruppe mit über EUR 450 Millionen Umsatz gehören auch France Loisirs in der Schweiz, in Belgien und in Kanada. Geschäftsführer ist Marc Oliver Sommer.

    Über Place Media:

    Die in 2004 von France Loisirs neu gegründeten Medienkaufhäuser zeichnen sich durch ihre 1A-Lage in kleineren und mittleren französischen Städten aus. Place Media werden in Partnerschaft mit einem lokalen Buchhändler betrieben. Das Angebot der Medienkaufhäuser besteht aus einem integrierten France Loisirs Shop, einem großzügigen Buchhandel, dem Fotoservice Photocité sowie einem umfangreichen CD-, Multimedia- und DVD-Angebot. Place Media ist 2004 mit dem sogenannten "Einzelhandels-Oskar", dem "Enseigne d'Or" als attraktivste Einzelhandelsarchitektur 2004 ausgezeichnet worden.

    Über Privat:

    Privat ist mit 32 Filialen (davon sechs in Belgien) in größeren Städten und 700 Mitarbeitern die größte unabhängige Buchhandelskette in Frankreich. Die profitable Kette wächst seit Jahren und hat 2004 EUR 125 Millionen erwirtschaftet. Sie wird von ihrem Gründer François d'Esneval erfolgreich geführt. Die durchschnittliche Größe der einzelnen Buchhandlungen beträgt 900 Quadratmeter.

ots Originaltext: DirectGroup Bertelsmann
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Gerd Koslowski
Vice President
Corporate Communications
DirectGroup Bertelsmann
gerd.koslowski@bertelsmann.de

Carl-Bertelsmann-Str. 270
33311 Gütersloh · Germany
Phone +49 (0) 52 41 - 80 - 41 555
Fax +49 (0) 52 41 - 80 - 41 840
www.directgroup-bertelsmann.de

Christine Mouchon
France Loisirs S.A.R.L.
123, Boulevard de Grenelle
75725 Paris, Cedex 15
Phone: 00 33-1-45 68 62 13
Fax: 00 33-1-45 68 64 29
mobile: 0033-6-80581204



Das könnte Sie auch interessieren: