Magna International Inc

Regelungsplan von Magna wird umgesetzt

Aurora, Kanada, August 31, 2010 (ots/PRNewswire) - Magna International Inc. gab heute bekannt, dass der Ontario Divisional Court nach Börsenschluss am 30. August 2010 die Berufung bestimmter kritischer Minderheitenaktionäre von Magna zurückgewiesen und die Entscheidung des Ontario Superior Court bestätigt hat, den im Vorfeld bekanntgegebenen Plan einer Regelung zur Abschaffung der Zweiklassenaktienstruktur von Magna zu bewilligen. Die Entscheidung des Divisional Court erfolgte nach einer Anhörung vom 26. August 2010. Da Magna darüber informiert wurde, dass die kritischen Aktieninhaber nicht beabsichtigen, gegen die Entscheidung des Divisional Court in Berufung zu gehen, geht Magna davon aus, die Regelung heute noch umzusetzen. Bei Börsenschluss werden die nachrangigen Klasse A-Stimmrechtsaktien in Stammaktien' umgewandelt. Die Stammaktien von Magna werden unter dem Symbol MG' an der Börse Toronto und weiterhin unter dem Symbol MGA' an der New Yorker Börse gehandelt werden. "Wir sind sehr zufrieden mit der Entscheidung des Gerichts und auch damit, dass wir endlich in der Position sind, die Regelung zum Abschluss zu bringen, die starke Unterstützung durch die Aktionäre von Magna erhalten hat", so Vince Galifi, Executive Vice-President und Chief Financial Officer. "Wenn die Transaktion abgeschlossen ist, können wir uns von neuem auf die Verfolgung unserer langfristigen Wachstumsstrategie konzentrieren, einschliesslich weiterer Investitionen sowohl in Innovationen als auch Schwellenländer, um weiterhin unseren Kunden auf der ganzen Welt etwas zu bieten." Über Magna Wir sind der weltweit vielseitigste Automobilzulieferer. Wir entwerfen, entwickeln und fertigen technologisch fortgeschrittene Systeme, Montageteile, Module und Komponenten, und wir konstruieren und montieren komplette Fahrzeuge, primär für den Verkauf an Erstausrüster für Pkw und Kleinlaster. Unsere Kompetenzen umfassen das Design, die Entwicklung, das Testen und die Fertigung von Fahrzeuginnenraumsystemen, Sitzsystemen, Schliesssystemen, Karosserie- und Fahrgestellsystemen, Sichtsystemen, elektronischen Systemen, Aussensystemen, Antriebssystemen, Dachsystemen, Hybrid- und Elektrofahrzeugen/-systemen sowie die Entwicklung und den Zusammenbau von kompletten Fahrzeugen. Wir beschäftigen etwa 76.000 Mitarbeiter in 242 Fertigungsbetrieben und 76 Produktentwicklungs-, Konstruktions- und Verkaufszentren in 25 Ländern. ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN -------------------------- Diese Pressemitteilung beinhaltet Aussagen, die "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der massgeblichen Wertpapiergesetzgebung darstellen, u.a. Aussagen über unsere Erwartungen bezüglich des Zeitpunkts der Umsetzung der vorgeschlagenen Regelung und der Verfolgung unserer langfristigen Wachstumsstrategie. Die zukunftsgerichtete Information wird in dieser Pressemitteilung dargestellt, um Informationen über Magnas derzeitige Erwartungen bezüglich der vorgeschlagenen Regelung und unserer Prioritäten nach ihrer Umsetzung zu bieten und ist nicht unbedingt für andere Zwecke geeignet. Zukunftsgerichtete Aussagen können auch Aussagen bezüglich unserer zukünftigen Pläne, Ziele oder wirtschaftlichen Leistungen, oder ihrer zugrundeliegenden Annahmen, beinhalten sowie andere Aussagen, die keine historischen Tatsachen widerspiegeln. Mit Wörtern wie "dürfte", "würde", "könnte", "sollte", "wird", "wahrscheinlich", "erwarten", "voraussehen", "glauben", "beabsichtigen", "planen", "voraussagen", "Perspektive", "Projekt", "Schätzung" und ähnlichen Ausdrücken möchten wir zukünftige Ereignisse oder Umstände charakterisieren, um zukunftsgerichtete Aussagen identifizieren zu können. Alle zukunftsgerichteten Aussagen stützen sich auf uns gegenwärtig vorliegende Informationen sowie auf Annahmen und Analysen, die wir angesichts unserer Erfahrung und unserer Einschätzung historischer Trends, aktueller Bedingungen und erwarteter zukünftiger Entwicklungen aufgestellt haben, sowie auf anderen Faktoren, die wir unter diesen Umständen für angemessen halten. Ob tatsächliche Ergebnisse und Entwicklungen mit unseren Erwartungen und Vorhersagen übereinstimmen werden, hängt jedoch von einer Reihe von Risiken, Annahmen und Unsicherheiten ab, von denen viele ausserhalb unserer Kontrolle liegen und deren Auswirkungen schwierig vorherzusagen sein können, u.a. Risiken, Annahmen und Unsicherheiten bezüglich der Vollendung der vorgeschlagenen Regelung, wie die Zufriedenstellung oder der Verzicht auf die Bedingungen der in der Regelung erwogenen Transaktionen, zukünftige Wachstumsaussichten für Elektrofahrzeuge, Risiken für Geschäfte im Ausland, einschliesslich China, Indien, Brasilien, Russland und andere sich entwickelnde Märkte, und andere Faktoren, die in unserem Management Information Circular/Proxy Statement vom 31. Mai 2010, unserer Annual Information Form bei der kanadischen Wertpapierkommission und unserem Annual Report auf Formblatt 40-F, der bei der United States Securities and Exchange Commission eingereicht wurde, und späteren Einreichungen dargestellt sind. Beim Bewerten der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die Leser sollten insbesondere die zahlreichen Faktoren in Betracht ziehen, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von denen unserer zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Sofern nicht anderweitig durch massgebliche Wertpapiergesetze verlangt, haben wir weder die Absicht noch die Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren oder zu revidieren, um etwa spätere Informationen, Ereignisse, Ergebnisse oder Umstände wiederzugeben. Weitere Informationen erhalten Sie von: Vince Galifi, Executive Vice-President und Chief Financial Officer unter +1-905-726-7100 oder Louis Tonelli, Vice-President, Investor Relations unter +1-905-726-7035 ots Originaltext: Magna International Inc Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Weitere Informationen erhalten Sie von: Vince Galifi, ExecutiveVice-President und Chief Financial Officer unter +1-905-726-7100 oder LouisTonelli, Vice-President, Investor Relations unter +1-905-726-7035

Weitere Meldungen: Magna International Inc

Das könnte Sie auch interessieren: