W. L. Gore & Associates, Inc.

Gore baut seine Kompetenzen im medizinischen Ultraschallmarkt mit der Übernahme der Tetrad Corporation weiter aus

Newark, Delaware (ots/PRNewswire) - W. L. Gore & Associates, Inc., ein weltweit führender Hersteller von fluorpolymerbasierten OEM-Produkten für den chirurgischen und medizinischen Bereich, hat die in Englewood im US-Bundesstaat Colorado ansässige Tetrad Corporation, einen Hersteller von medizinischen Ultraschallsonden, Bildaufnahmesystemen und chirurgischen Produkten für Endverbraucher und Originalhersteller, übernommen. Die Vereinbarung sieht vor, dass Tetrad eine 100%-ige Tochtergesellschaft von W. L. Gore & Associates, Inc. wird. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben. Gore hat eine Vielzahl proprietärer Technologien auf Basis des vielseitigen Polymers Polytetrafluoroethylen (PTFE) entwickelt. Hieraus sind zahlreiche Produkte für die elektronische Signalübertragung, Hartgewebe und medizinische Implantate hervorgegangen, ebenso wie Membran-, Filtrierungs-, Versiegelungs- und Fasertechnologien für diverse Branchen. Das 1958 in Newark im US-Bundesstaat Delaware gegründete Unternehmen umfasst heute über 7.000 Mitarbeiter und mehr als 45 Niederlassung in aller Welt. Der Umsatz pro Geschäftsjahr liegt bei fast USD 2 Mrd. Tetrad wurde 1985 als Vertragskonstruktionsfirma mit Spezialisierung auf medizinischen Ultraschall gegründet. Das Unternehmen ist der führende Anbieter innovativer Ultraschallprodukte, die von Standardultraschallsonden und Bildaufnahmesystemen bis hin zu hochspeziellen chirurgischen und Einwegultraschallsonden für grosse Originalhersteller in aller Welt reichen. "Die beiden Firmen passen einfach sehr gut zueinander", sagte Russell Shaller, Global Business Leader der Electronic Products Division bei Gore, "weil Tetrad für seine Sonden bereits die GORE(TM) Kabelbaugruppen für medizinische Sonden verwendet. Da Gore im Bereich der medizinischen Bildaufnahmeprodukte sehr aktiv ist, können wir die fortschrittliche Ultraschallsondentechnologie Tetrads mit der erprobten elektrischen Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der GORE(TM)-Kabelbaugruppen verbinden, und unseren Kunden in der Ultraschallbranche und der medizinischen Branche im Allgemeinen noch bessere Dienste anbieten." "Tetrad hat sich seit seinen Anfangstagen als Vertragskonstruktionsfirma vor 20 Jahren sehr stark weiterentwickelt", bemerkte Said Azim, Ph.D., von der Tetrad Corporation. "Unser Beitritt zur Gore-Firmengruppe bedeutet eine erhebliche Erweiterung der Möglichkeiten Tetrads, seine Kunden mit weltweiten Ressourcen und hochmodernen Technologien zu bedienen. Unser Management und die Mitarbeiter freuen sich ebenfalls sehr darüber, ein Teil des Unternehmens zu werden, das aufgrund einer einzigartigen Kultur, die eine technologische Führungsposition unterstützt und praktische Innovation fördert, zum Besten Arbeitgeber' gewählt wurde." Weitere Informationen über W. L. Gore & Associates, Inc. und GORE(TM)-Produkte erhalten Sie unter +1-877-GOREOEM oder auf der Website von Gore unter at www.gore.com. GORE ist eine Schutzmarke von W. L. Gore & Associates, Inc. Website: http://www.gore.com ots Originaltext: W. L. Gore & Associates, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Kathryn R. Vogel, Media Relations Manager bei W. L. Gore & Associates, Inc., +1-410-506-4569, krvogel@wlgore.com

Das könnte Sie auch interessieren: