Stiftung Bergwaldprojekt

Bergwaldprojekt-Saison mit Teilnehmerrekord abgeschlossen

    Trin (ots) - Immer mehr Menschen interessieren sich dafür, den Wald zu erleben und eine Woche unentgeltlich im Schutzwald zu arbeiten. Die Stiftung Bergwaldprojekt hat die diesjährige Projektsaison mit einem Teilnehmerrekord abgeschlossen: 1141 Freiwillige nahmen an 65 Einsatzwochen teil. Die Arbeit des Bergwaldprojekts wird neu vom Regierungsrat des Kantons Zürich finanziell unterstützt.

    Trotz oder gerade wegen der geplanten Sparmassnahmen im Forstbereich, trockenem Sommer und Buchdruckerbefall nehmen immer mehr Menschen an einer Bergwaldprojektwoche teil. Die Stiftung Bergwaldprojekt konnte ihre Saison mit einem neuen Rekord abschliessen: 1141 Freiwilligen (2002: 1047) zwischen 18 und 82 Jahren arbeiteten eine Woche lang in Schutzwäldern der Schweiz, Deutschlands und Österreichs. Die Arbeiten dienen der Pflege und Erhalt der Bergwälder und somit dem dauerhaften Schutz vor Hochwasser und anderen Naturgefahren. Es geht aber nicht nur um die körperlich Arbeit. Die Teilnehmenden erleben das sensible Ökosystem Bergwald mit allen Sinnen, lernen es schätzen und schützen.

    Da die Einsätze für die Teilnehmenden kostenlos sind, ist die Stiftung Bergwaldprojekt auf Spenden- und Mitgliederbeiträge angewiesen. Der Regierungsrat des Kantons Zürich erachtet die Kontinuität des Projekts sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den lokalen Forstdiensten als wichtig. Er unterstützt dieses und die nächsten beiden Jahre das Bergwaldprojekt mit einem namhaften Betrag. So kann die nachhaltige Arbeit mit Freiwilligen im Wald weiter geführt und ausgebaut werden (Jahresprogramm 2004 ab Weihnachten auf www.bergwaldprojekt.ch). Die Arbeit des Bergwaldprojektes wird auch von Förstern geschätzt: verschiedene haben um Hilfe gebeten, sie nächstes Jahr mit Freiwilligen zu unterstützen. Ihre Wälder wurden diesen Sommer massiv von Borkenkäfern (Ips typographus) befallen.

ots Originaltext: Stiftung Bergwaldprojekt
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Stiftung Bergwaldprojekt
Tel.         +41/81/630'41'45
Internet: www.bergwaldprojekt.ch
Spendenkonto PC 70-2656-6



Weitere Meldungen: Stiftung Bergwaldprojekt

Das könnte Sie auch interessieren: