IOK Internet Service GmbH & Co. KG

AntiSpamWare jetzt auch für AOL-User
Werbemails effektiv aussortieren & Schutz vor Viren

    Verl (ots) - Das neue Tool der Webmaster-Familie macht erfolgreich von sich reden. AntiSpamWare, die Software zur Sichtung und Abwehr lästiger Werbemails, war bereits Hauptdarsteller des WDR-Fernsehens in der Computerrubrik "angeklickt" der Aktuellen Stunde. Im Anschluss an die Sendung zogen die Zuschauer 40.000 Downloads."

    Das Internet-, System- und Softwarehaus IOK Internet Services GmbH & Co. KG in Verl legte nun noch ein Feature drauf:

    "AntiSpamWare verhindert Spammails jetzt auch bei allen AOL-Usern."

    Immer wenn die eigene E-Mail-Adresse, ob im Netz oder auf Papier, unterwegs ist, vergrößert sich die Gefahr, anschließend mit Werbemails bombardiert zu werden. Das gilt natürlich auch für den Aufenthalt in Chatrooms, insbesondere denen von AOL. AntiSpamWare analysiert automatisch die eingehenden Mails. Über eine beliebige Anzahl mehrstufiger Filter kann der Nutzer selbst definieren, welche Mails abgelehnt werden sollen. Jörg Schieb vom WDR: "Ich kenne derzeit kein Programm, das wirkungsvoller und komfortabler lästige E-Mails abwehrt. Aber AntiSpamWare ist nicht nur ein Filter wie viele andere, der mehr oder weniger automatisch unerwünschte E-Mails ausblendet, sondern kann sehr viel mehr."

    Ohne dass der User die Mail lädt, erkennt die Software bereits auf dem Server, ob es sich um Spam handelt. AntiSpamWare bietet so vorbeugenden Schutz vor in Anhängen verborgenen Viren. Die IP-Auflösung ist dabei ein wichtiges Instrument: Über die automatische Anfrage bei ARIN (Nordamerika), RIPE (Europa) und APNIC (Asien), den zentralen Stellen für die IP-Nummern Weltweite/Domain-Namen-Übersetzung, wird der Absender der Mail ausgelesen. Die Mail wird als SPAM ausgewiesen, wenn TCP/IP-Adresse und Domain nicht übereinstimmen.

    AntiSpamWare prüft alle eingehenden Mails auf POP3-, IMAP4- und AOL-Servern, läuft auf allen Plattformen (Windows 95, 98, ME, XP, NT, 2000) und ist mehrsprachig (deutsch, englisch).

    Die Software kann für 29,00 Euro bzw. 25,00 US Dollar lizenziert werden. Registrierte Nutzer erhalten das AOL-Update kostenlos.

    Für Redakteure und Journalisten gibt es eine Rezension unter info@antispamware.de

ots Originaltext: IOK Internet Services GmbH & Co. KG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
IOK Internet Services GmbH & Co. KG
Konrad-Zuse-Weg 15
D-33415 Verl
Tel. +49/5246'9290-0
Fax  +49/5246'9290-111

Weitere Infos und Prüfberichte: http://www.antispamware.de
[ 017 ]



Weitere Meldungen: IOK Internet Service GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: