Unilabs SA

Unilabs unterzeichnet eine neue Vereinbarung für Krankenhauslabordienste

    Genf (ots) - Das Labor Unilabs aus Lugano (Tessin) hat eine Vereinbarung mit zwei Krankenhäusern in der Nähe von Lugano unterzeichnet. Die Kliniken betreiben insgesamt 150 Betten zur stationären Behandlung von rund 6,500 Patienten sowie 32,000 ambulanten Versorgungen jährlich. Der Vertrag, der mit sofortiger Wirkung in Kraft tritt, bezieht sich auf einen geschätzten Jahresumsatz von CHF 1.5 Millionen und hat eine Mindestlaufzeit bis zum 31.12.2009.

    Die seit 1997 an der Schweizer Börse kotierte Gruppe Unilabs ist das europaweit führende Labor für medizinische Analysen. Unilabs beschäftigt über 1500 Personen in 5 Ländern.

    Der Executive Chairman, Edgard Zwirn, steht Ihnen für allfällige weitere Auskünfte unter Telefon +41 22 909 77 77 gerne zur Verfügung. Unsere Medienmitteilungen sind auch auf Internet abrufbar unter unserer website www.unilabs.ch.

ots Originaltext: Unilabs SA
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Edgard Zwirn
Executive Chairman
Tel.         +41/22/909'77'77
Internet: http://www.unilabs.ch



Weitere Meldungen: Unilabs SA

Das könnte Sie auch interessieren: