Unilabs SA

Umsatzsteigerung von 23,75% im ersten Quartal 2001/2002

Genf (ots) - Unilabs hat sein erstes Tätigkeitsquartal 2001/2002 am 31. August abgeschlossen. Der konsolidierte Umsatz für diesen Zeitraum belief sich auf CHF 46,9 Millionen, was gegenüber dem Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2000/2001 (CHF 37,9 Millionen) einer Steigerung von 23,75% entspricht. Die interne Wachstumsrate belief sich auf 9,0%; dies im Vergleich zu 3,1% im selben Zeitraum des Vorjahres. Die Geschäftsleitung von Unilabs ist zuversichtlich, ihre Umsatzziele für das Jahr 2001/2002 zu erreichen, d.h. CHF 230 bis 240 Millionen. Die seit 1997 an der Schweizer Börse kotierte Gruppe Unilabs ist das europaweit führende Labor für medizinische Analysen. Unilabs beschäftigt über 1'300 Personen in 6 Ländern. ots Originaltext: Unilabs SA Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Unilabs SA Edgard Zwirn Delegierter des Verwaltungsrates Tel. +41 22 909 77 77 [ 001 ]

Das könnte Sie auch interessieren: