Lech-Zürs Tourismus GmbH

9. Lecher Höhenhalbmarathon & Raiffeisen Fitnesslauf am Samstag, 20. August 2011 in Lech am Arlberg - ANHÄNGE/AUDIO

Ein Dokument

Lech am Arlberg (ots) - Eine besondere Herausforderung und erwarten Spitzensportler und ambitionierte Hobbyläufer beim 9. Lecher Höhenhalbmarathon am 20. August 2011 in Lech am Arlberg.

Laufen, Leistung bringen und dennoch die Landschaft wahrnehmen und genießen? Beim 9. Lecher Höhenhalbmarathon ist dies kein Widerspruch. Hier wird Laufen zum Hochgenuss. Die 21,7 Kilometer lange Strecke führt großteils über Wanderwege vorbei an den majestätischen Gipfeln von Karhorn, Omeshorn und Mohnenfluh. Die Teilnehmer müssen ca. 900 Höhenmeter bewältigen. Wer auf Bestzeit aus ist, sollte sich unbedingt einige Tage zuvor akklimatisieren und profiliertes Schuhwerk sowie Kondition im Gepäck haben.

Alle, die es etwas gemütlicher angehen und die Natur noch mehr genießen möchten, melden sich in diesem Sommer zum Raiffeisen-Fitnesslauf an. Gleiches Datum, gleiche Stelle, weniger Strecke. Hier sind die Sportler 13 Kilometer auf der Halbmarathonstrecke unterwegs, verpassen lediglich acht Kilometer und gewinnen dafür noch mehr Natur-Genuss.

strecke

Die Strecke führt auf Asphalt durch das Ortszentrum bis zum Unteren Flühenweg. Von dort geht es auf einer breiten Forststraße in den Ortsteil Stubenbach. Der Weg wird schmäler und führt durch den Wald. Über eine kleine Holzbrücke wird der Lech überquert und man gelangt zur Bodenalpe.

Nach der Überquerung der Bundesstraße, folgt ein steiler Wiesenweg, aber schon bald geht es auf Forstwegen aufwärts Richtung Bürstegg (der Fitnesslauf zweigt bei Bürstegg ab) und weiter zum Steffisalplift. Jetzt wird es bis zur Hochalphütte etwas gemütlicher.

Dann folgt noch ein kurzer Anstieg bis zum Saloberkopf. Ab jetzt geht es bis zur Unteren Auenfeldalpe stets bergab. Danach führt die Strecke über gemütlichen Auf- und Abstiegen Richtung Oberlech. Die restlichen 3 km geht es abwärts nach Lech.

9. lecher höhenhalbmarathon - fact box

Datum:               Samstag, 20. August 2011
Startzeit:           10.00 Uhr (Massenstart)
Start / Ziel:        Rüfiplatz Lech
Startnummernausgabe: ab 08.00 Uhr
Wertungsschluss:     14.00 Uhr
Streckenlänge:       21,7 km
Siegerehrung:        ca. 14.15 Uhr
Preise:              Tagessieger (Herren / Damen) Euro 300,00 /
                     Euro 200,00 / Euro 100,00
Startgeld:           Euro 30,00 *
Anmeldeschluss:      Mittwoch, 17. August 2011, Nachmeldungen vor
                     Ort möglich
Parkmöglichkeiten:   Gratisparken in der Angergarage 

raiffeisen fitnesslauf - fact box

Datum:               Samstag, 20. August 2011
Startzeit:           10.00 Uhr (Massenstart)
Start / Ziel:        Rüfiplatz Lech
Startnummernausgabe: ab 08.00 Uhr
Wertungsschluss:     14.00 Uhr
Streckenlänge:       13 km
Siegerehrung:        ca. 14.15 Uhr
Preise:              für die schnellsten drei Damen / Herren gibt es
                     ein Erinnerungsgeschenk
Startgeld:           Euro 20,00 *
Anmeldeschluss:      Mittwoch, 17. August 2011, Nachmeldungen vor
                     Ort möglich 

* 1 Euro des Nenngeldes geht jeweils an die Laureus Sports for Good Foundation

Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle!

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie im Volltext der Aussendung auf http://www.ots.at

Anhänge abrufbar unter: http://tourismuspresse.at/p.php?schluessel=TPT_20110725_TPT0001

Rückfragehinweis: Weitere Informationen und Anmeldung: Lech Zürs Tourismus GmbH, 6764 Lech Tel. +43 (0) 5583 2161 0 mailto:info@lech-zuers.at, http://www.lech-zuers.at/laufen

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/701/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2011-07-25/10:00



Weitere Meldungen: Lech-Zürs Tourismus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: