Lech-Zürs Tourismus GmbH

Neue Geschäftsführung für die VERBUND Tourismus GmbH bestellt - BILD

Die Generalversammlung der VERBUND Tourismus GmbH hat einstimmig die Bestellung von Gerhard Walter zum neuen Geschäftsführer per 1. Oktober 2010 beschlossen.

    Lech (ots) - Für VERBUND Vorstandsmitglied Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer unterstreicht Österreichs führendes Stromunternehmen mit der Bestellung des erfolgreichen Tourismusmanagers, "unser Engagement, unsere Anlagen auch touristisch bestmöglich zu nutzen und unsere zukunftsweisenden Lösungen für ein breites Publikum unmittelbar erlebbar zu machen."

    Die VERBUND Tourismus GmbH ist eine Tochterfirma des VERBUND, in der unter anderem auch die touristische Infrastruktur rund um die Speicherkraftwerke Kaprun (Salzburg), Malta (Kärnten), Reißeck (Kärnten) und Schlegeis (Tirol) gebündelt sind. Die Malta Hochalpenstraße und die Kölnbreinsperre (Malta) zählen zum Beispiel zu den beliebtesten Ausflugszielen Österreichs mit rund 130.000 Besuchern pro Jahr.

    "Es freut uns, dass wir mit Walter einen der erfahrensten Tourismusmanager Österreichs gewinnen konnten, der aufgrund seiner bisherigen Tätigkeit auch auf ein breites internationales Netzwerk verweisen kann. Indem wir Stromerzeugung für ein breites Publikum erlebbar machen, zeigen wir deutlich unsere europaweit führende Position als Wasserkrafterzeuger", betont Baumgartner-Gabitzer.

    Gerhard Walter begann seine Karriere 1990 im Bereich Marketing der Bregenzer Festspiele, wechselte danach in die USA, um beim Austrian National Tourist Office zu arbeiten. Zwischen 1993 und 2004 stand Walter dem Tourismusverband Galtür vor und war in dieser Funktion auch maßgeblich für die international beachtete Krisenbewältigung der Lawinenereignisse von 1999 verantwortlich. Im Jahr 2004 wurde Walter zum Geschäftsführer der Lech Zürs Tourismus GmbH bestellt und zeichnete seither für die innovative Weiterentwicklung einer der führenden Marken im alpinen Tourismus verantwortlich.

    Walter absolvierte denn Universitätslehrgang für Tourismus an der Universität Innsbruck, war bis zuletzt in zahlreichen Gremien als Fachbeirat, aber auch beim internationalen Marketingverbund BOTA Best of the Alps tätig. Walter selbst bezeichnet seinen bevorstehenden Wechsel in den VERBUND Konzern als "absolute Wunschoption, weil sich in dieser Position die zukunftsträchtigen Themen Energie sowie Tourismus- und Freizeitwirtschaft innovativ verschmelzen lassen werden."

    Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

    Rückfragehinweis:     Lech-Zürs Tourismus GmbH     Dorf 2     A-6764 Lech am Arlberg

    Tel.: +43 (0)5583 2161-229     Fax: +43 (0)5583 3155     mailto:presse@lech-zuers.at     http://www.lech-zuers.at

    Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/701/aom

    *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

    TPT0005      2010-08-17/15:10



Weitere Meldungen: Lech-Zürs Tourismus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: