Frog Entertainment e.K.

Weltweite, sonnige Traumjobs statt Eis und Schnee

    Berlin (ots) - Rechtzeitig zur ITB in Berlin teilt das Berufsportal für Animateure und Gästebetreuer mit, das noch zahlreiche Traumjobs in den weltweiten Ferienclubs zu vergeben sind. Gesucht werden Kinderanimateure, DJ's, Reiseleiter, Gymnastiklehrer aber auch Krankenschwestern und Hotelfachleute.

    Dabei ist oft eine fundierte Ausbildung gewünscht- aber auch Quer- und Neueinsteiger haben sehr gute Chancen auf Erfolg.

    Auf der Website www.animateure.de präsentieren sich, neben weltweiten Agenturen, große namhafte Reiseveranstalter und Clubanbieter. Bewerber zwischen 18-34 Jahren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden vorzugsweise eingestellt. Auch Hotels in Deutschland suchen vermehrt Gästebetreuer.

    Nach einer kostenlosen Registrierung findet man über 20 weltweite Anbieter, die für die kommende Saison von April-November Jobs zu vergeben haben. Mehr als 30.000 interessierte User haben sich seit 2000 beim Berufsportal registriert.

    Club Med sucht unter anderem noch Wassersport- und Kinderanimateure. Vorausgesetzt man spricht ein solides französisch. Unter 0180-1000730 (0.046 EUR, pro Min.) kann man sich direkt und schnell bewerben.

    Hotelplan aus der Schweiz sucht Kinderbetreuer für Ihre Ferienanlagen "Horizonte," die der französischen- und italienischen Sprache mächtig sind.

    Clubanbieter ROBINSON aus Hannover bietet noch Traumjobs für Musikanimateure.

    Die Yachthafenresidenz Hohe Düne in Warnemünde (Eröffnung 01.Juli) bietet diverse Jobs für Gästebetreuer in Deutschland.

    Meeting Point Calabria hat noch 40 offene Stellen in Italien.

    "Bei einem Touristikunternehmen, hat man ein sicheres Gefühl im Ausland zu arbeiten", erzählt Animateur Sven aus Hamburg. Flug, Kost und Logi werden übernommen. Um eine Krankenversicherung und sonstige Sozialleistungen sowie die korrekte Anmeldung im Land, sollte sich der Arbeitgeber kümmern.

    Flexibilität und eine positive Einstellung sind gewünscht. "Das bestehende Image, das Animateure immer braungebrannt, übertrieben grinsen, und gut aussehend mit Sonnenbrille rum laufen, stimmt nicht", erläutert Sven schmunzelnd.

    Weitere Angebote unter www.animateure.de


ots Originaltext: Frog Entertainment e.K. Touristik Servic
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


FROG Entertainment steht mit seinem Expertenteam während der ITB zum
Thema "Touristische Animation" zur Verfügung ITB Presse-Kontaktnummer
0172-6140870.

Aktueller O-Ton unter www.presseportal.de

FROG Entertainment e.K.
Jana Swierczek
Tel.:05144-490218-oder-0172-6140870



Das könnte Sie auch interessieren: