Daimler AG

Mercedes-Benz A-Klasse: Sondermodell "Piccadilly" mit Komfort-Ausstattung

Stuttgart (ots) - - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8233&dpmlist=bild abrufbar - "Piccadilly" heisst ein neues Sondermodell der A-Klasse, das Mercedes-Benz auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) erstmals vorstellt. Es ist ab September 2003 für alle Lines, Modell- und Motorvarianten (ausser A 210 Evolution) des erfolgreichen Mercedes-Kompaktwagens lieferbar. Mit seiner umfangreichen Ausstattung erfüllt das Sondermodell "Piccadilly" anspruchsvolle Wünsche hinsichtlich Design und Fahrkomfort: Klimaanlage, Stereo-Autoradio, ELCODE-Schliessanlage mit Funkfernbedienung, Lederlenkrad und Lederschalthebel sind serienmässig an Bord des Viertürers. Das sportlich-elegante Erscheinungsbild betonen neue 16-Zoll-Leichtmetallfelgen im Doppelspeichen-Design und zwei attraktive Lackfarben, die Mercedes-Benz exklusiv für das Sondermodell anbietet: Alpinblau und Tropenschwarz. Der Name "Piccadilly" erscheint am Spiegeldreieck, auf den serienmässigen Velours-Fussmatten und am Schalthebel. Je nach Motorvariante kostet die A-Klasse "Piccadilly" ab Werk zwischen 19'267 und 23'571 Euro. ots Originaltext: DaimlerChrysler AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Globale Produkt-Kommunikation Mercedes-Benz Pkw Wolfgang Zanker Tel. +49/711'17-75847 E-Mail:wolfgang.zanker@daimlerchrysler.com Frank Bracke Tel. +49/711'17-75852 E-Mail:frank.bracke@daimlerchrysler.com Internet: www.media.daimlerchrysler.com

Das könnte Sie auch interessieren: