mediantis AG

euro adhoc: mediantis AG
Aktienrückkauf
mediantis AG gibt Details zum geplanten Aktienrückkauf bekannt

--------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- München, den 20. Dezember 2004 Der Vorstand der mediantis AG, München, hat beschlossen, im Rahmen des angekündigten Aktienrückkaufs zum Zwecke der Einziehung ab dem 23. Dezember 2004 zunächst bis zu 1 Million eigene Aktien zu Ankaufskursen bis maximal EUR 2,00 je Stückaktie zu erwerben. Der Erwerb erfolgt über die Frankfurter Wertpapierbörse und den XETRA-Handel; eine Beschränkung der täglichen Rückkaufmenge auf einen bestimmten Anteil am durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen ist nicht vorgesehen. Sobald die vorgesehene Rückkaufmenge von 1 Million Stückaktien erreicht ist, spätestens jedoch am 15. Januar 2005, wird der Vorstand über die Bedingungen der weiteren Durchführung des Aktienrückkaufprogramms entscheiden. Insgesamt sollen auf der Grundlage der von der diesjährigen Hauptversammlung erteilten Ermächtigung bis zum 29. Juli 2004 bis zu 4 Millionen eigene Aktien zur Einziehung erworben werden. Wöchentlich aktualisierte Informationen zu den von der Gesellschaft im Rahmen des Rückkaufprogramms erworbenen Aktien, insbesondere zu Stückzahl und Ankaufskursen, können ab Beginn des Rückkaufprogramms im Internet unter www.mediantisag.de/aktie/investor.html eingesehen werden. Die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien ist Bestandteil der von der ordentlichen Hauptversammlung der mediantis AG vom 30. Januar 2004 beschlossenen Kapitalherabsetzung im Wege der Einziehung von Aktien nach Erwerb durch die Gesellschaft. Die Ermächtigung kann ausschließlich zum Erwerb von Aktien zum Zwecke der Einziehung genutzt werden. Sie erlaubt den börslichen Erwerb von insgesamt bis zu 4 Millionen Stückaktien und ist befristet bis 29. Juli 2005. Der Ankaufskurs für die von der Gesellschaft zu erwerbenden Aktien darf nach der Ermächtigung höchstens EUR 2,25 je Stückaktie betragen. Ende der Mitteilung euro adhoc 20.12.2004 08:00:00 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Herr Rolf von Rheinbaben Tel.: 01805-646644 Fax: 01805-646645 Branche: E-Commerce ISIN: DE0005285209 WKN: 528520 Index: General Standard, CDAX Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: