Fondation Terre des hommes

Syrien-Flüchtlinge brauchen Hilfe vor Ort (Weltflüchtlingstag)

Zürich / Lausanne (ots) -

   - Nur 6% der Syrien-Flüchtlinge erreichen die EU.
   - In den Nachbarländern Syriens brauchen 4 Millionen Flüchtlinge 
     Hilfe 

50 Millionen Menschen sind derzeit auf der Flucht. Jeder zweite Flüchtling ist ein Kind. Die meisten kommen aus Syrien und Eritrea. Viele Kinder werden in Flüchtlingslagern geboren. Weil sie nicht registriert werden, sind sie staatenlos. Bildung und Gesundheitsversorgung bleiben für viele Flüchtlingskinder unzugänglich. Statt zur Schule zu gehen, müssen Tausende von Kindern arbeiten, um einen Beitrag zum Familieneinkommen zu leisten.

Das grösste Schweizer Kinderhilfswerk Terre des hommes engagiert sich weltweit für Kinder auf der Flucht, derzeit vor allem in den stark betroffenen Nachbarländern Syriens. Dort befinden sich 94% der Syrien-Flüchtlinge.

"Die politische Debatte konzentriert sich derzeit auf die Flüchtlinge, die es bis nach Europa schaffen. Die Staatengemeinschaft muss für sie - insbesondere für die Kinder - eine Lösung finden, die den Menschenrechten und der Menschenwürde gerecht wird", sagt Vito Angelillo, Geschäftsleiter von Terre des hommes. "Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass weit über 90% der Menschen, die aus Syrien fliehen mussten, nach wie vor in den Nachbarländern sind, wo sie dringend unsere Hilfe brauchen."

Terre des hommes ist im Libanon, Jordanien und Ägypten aktiv. Kinder, die den Tod von Familienmitgliedern und die Zerstörung ihres Zuhauses erlebt haben, werden von ausgebildeten, lokalen Fachkräften betreut und beschäftigt, während ihre Familien sich um ein Auskommen bemühen. Mütter werden beraten, damit sie nach ihren traumatischen Erlebnissen die Kraft wieder finden, ihre Kinder zu schützen und zu fördern.

   Für weitere Infos zu unseren Aktivitäten im Lebanon, Jordanien und
Ägypten: 
http://www.tdh.ch/de/countries/libanon 
http://www.tdh.ch/de/countries/syrien-jordanien 
http://www.tdh.ch/de/countries/agypten 

Die Stiftung Terre des hommes (Tdh) ist die grösste private Kinderhilfsorganisation der Schweiz. Tdh ist in über 30 Ländern mit Entwicklungsprojekten vertreten und leistet Nothilfe, wo sie benötigt wird. Jedes Jahr verbessert Tdh das Leben von zirka zwei Millionen Kindern und ihren Angehörigen.

Kontakt:


Marc Kempe, Medienbeauftragter: marc.kempe@tdh.ch, + 41 78 820 79 25



Weitere Meldungen: Fondation Terre des hommes

Das könnte Sie auch interessieren: