Fondation Terre des hommes

Run for Kids Terre des hommes Challenge Serge Roetheli: "Die Aufgabe von Mike Horn hat uns bewegt"

    Lausanne (ots) - Am 9. April hat der in der Schweiz wohnhafte Abenteurer Mike Horn die Durchquerung der Arktis über den Nordpol abgebrochen. Run for Kids, der Lauf um die Welt zugunsten der Projekte von Terre des hommes, geht derweil unvermindert weiter. In wenigen Tagen werden die Abenteurer Serge und Nicole Roetheli die 16'000-Kilometer-Grenze überschreiten.

    "Für Mike existiert das Unmögliche nicht", erklärte der Schweizer Abenteurer Serge Roetheli kurz nach dem Abbruch von Mike Horns "Arktos Expedition". "Wir haben denselben Drang nach einem sportlichen Exploit, nach einem extremen Erlebnis, mit dem wir Jugendlichen oder den Menschen im Allgemeinen ein wenig Hoffnung vermitteln können." Serge zeigte sich davon beeindruckt, dass Mike Horn den Rat seiner Equipe zur Aufgabe befolgt hat. "Das zeugt von Weisheit und Mut, denn er selbst hätte wohl nie aufgegeben."

    Nahe bei Kathmandu

    Serge und Nicole haben inzwischen 15'791 Kilometer absolviert und befinden sich derzeit in Nepal, auf dem Weg nach Kathmandu. Trotz mehreren Verletzungen, Unsicherheiten und Krankheitsepisoden setzt Serge Roetheli seinen Lauf rund um die Welt im Namen der Kinderrechte unvermindert fort. "Wir hatten Tränen in den Augen, als wir von der Aufgabe Mike Horns gehört haben", so der Walliser Extremsportler. "Aber ein lebendiger Abenteurer ist immer noch besser als ein toter Held. Ich bin überzeugt, dass Mike wieder eine Expedition starten wird, zumal das alltägliche Leben für Extremsportler wie wir zu wenig Würze beinhaltet. Im Gegensatz zu Mike bin ich aber nicht so sehr auf der Suche nach starken Emotionen, sondern vielmehr nach menschlichen Erfahrungen und ausserordentlichen Begegnungen im Alltagsleben, wo auch immer auf dieser Welt."

    Das Projekt Run for Kids begann am 13. Februar 2000 in Massongex (VS) und dauert insgesamt fünf Jahre. In dieser Zeit wollen Serge und Nicole mehr als 35'000 Kilometer rund um die Welt absolvieren.

    Am Wochenende des 26./27. April wird die Stiftung Terre des hommes anlässlich der 21. Auflage des Wettlaufs "20km de Lausanne" mit einem Informationsstand auf Run for Kids aufmerksam machen. Zudem werden mehrere Läuferinnen und Läufer mit dem offiziellen Run-for-Kids-T-Shirt den Lauf bestreiten.

    Weitere Infos: www.runforkids.org

    Aus technischen Gründen ist es den Roethelis nicht möglich, ihre E-Mails (roetheli@hotmail.com) zu beantworten. Danke für Ihr Verständnis.

ots Originaltext: Terre des hommes
Internet: www.newsaktuell.ch

Konakt:
Anne-Romaine Favre Zuppinge
Projektleiterin
Tel. +41/21/654'66'68
E-Mail: afv@tdh.ch

Thomas Kurman
Informationsleiter
Tel. +41/1/242'80'69
E-Mail: tku@tdh.ch
[ 003 ]



Weitere Meldungen: Fondation Terre des hommes

Das könnte Sie auch interessieren: