Swiss Marketing SMC/CMS

Diplomfeier Marketingfachleute 2014
615 erfolgreiche Absolventen mit eidg. Fachausweis ausgezeichnet

Zürich (ots) - Am Samstag, 28. Juni 2014, wurden im Kursaal Bern die eidg. Fachausweise der Marketingfachleute überreicht. 615 junge Talente konnten ihr Brevet übernehmen, das sie als praxistaugliche Spezialisten auszeichnet.

Über tausend Personen aus der ganzen Schweiz und dem angrenzenden Ausland nahmen am vergangenen Samstag im Berner Kursaal teil an der nationalen Diplomfeier der neuen Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis. Insgesamt 768 Kandidatinnen und Kandidaten stellten sich der anspruchsvollen Prüfung; 80 Prozent davon reüssierten. Der Gesamtnotendurchschnitt 2014 lag bei 4.22.

Neue Kompetenzen, neues Wissen, neue Sicherheit

Andreas Balazs, Präsident der Prüfungskommission, gratulierte in seiner Ansprache den frischgebackenen Marketingfachleuten: «Diese Ausbildung bildet den Sockel für die Leiter zum Erfolg.» Durch die Anreicherung von Wissen, Erfahrungen, Kreativität, Ideenreichtum und Intuition können die Diplomanden nun diese persönliche Leiter Sprosse um Sprosse erklimmen. Dafür wünschte Balazs «viel Energie, tolle Ideen, ein Quentchen Glück und vor allem viel Spass bei der Ausübung Ihrer künftigen Marketingaufgaben.»

Prüfungsleiterin und Swiss-Marketing-Geschäftsführerin Nicole Beck-Taubenest drückte ihre Wertschätzung zum Einsatz der Kandidatinnen und Kandidaten aus: «Es sind Monate bis Jahre Ihres Lebens, die Sie in Ihre Weiterbildung investiert haben. Ein sehr guter Entscheid! Sie haben sich intensiv auseinandergesetzt mit den Kernthemen Ihrer beruflichen Ausbildung und darin neue Kompetenzen, neues Wissen und eine neue Sicherheit erworben.»

Der ebenfalls anwesende Swiss-Marketing-Präsident Uwe Tännler gratulierte den erfolgreichen Absolventen und wies darauf hin, dass eine Mitgliedschaft bei Swiss Marketing den Berufsstand sichert. Als eines der vielen Beispiele nannte er das Europa-Zertifikat, mit dem die Swiss-Marketing-Abschlüsse europaweit vergleichbar werden und so eine zusätzliche Erfolgschance bieten.

Spitzenleistungen gewürdigt

Als Jahrgangsbeste mit dem Swiss Marketing Award, dem «Oscar» des Schweizer Marketing, geehrt wurde Melina Frei aus Buchs.

Weitere Höchstleistungen erbrachten in den schriftlichen Fächern: Evelyne Junker aus Thun (Marketingkonzept); Sabrina Wägeli aus Embrach (Integrierte Kommunikation); Dejan Kosovac aus Reinach (Verkauf & Distribution); Fabian Ledergerber aus Bern (Marktforschung) und Jules Pfenninger aus Uetikon am See (Rechnungswesen).

In den mündlichen Fächern wurden ausgezeichnet: Sabrina Rütimann aus Basadingen (Marketingkonzept); Xenja Kolb aus Hinwil (Integrierte Kommunikation) sowie Thomas Odermatt aus Horgen (Präsentationstechnik).

Begeisternde Show-Acts

Die Diplomfeier der Marketingfachleute 2014, die einmal mehr von Melanie Winiger charmant moderiert wurde, wartete mit einer ganzen Reihe von bekannten Show-Acts auf. Darunter die Trommel-Einheizer von Drums2Streets, der Schnelldenker Dr. Oliver Tissot sowie die Cover-Band Fresh Music Live, die den Saal rockte.

Es waren nicht zuletzt auch diese Show-Acts, die der Diplomfeier einen glamourösen Rahmen verliehen und somit einen würdigen festlichen Rahmen schufen für die Hauptakteure des Abends: Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Marketingfachleute-Prüfung, die mit ihren eidg. Fachausweisen nun bereit sind für weitere Karriere-Schritte. Bereit für die Welt der Wirtschaft, wo diese ausgewiesenen Kenner und Könner einen Unterschied machen werden.

Kontakt:

Swiss Marketing (SMC)
BAslerstrasse 32
CH-4603 Olten
www.swissmarketing.ch


Das könnte Sie auch interessieren: