Swiss Marketing SMC/CMS

Beste Schweizer Marketingkampagnen für Marketing-Trophy 2011 nominiert

    Olten (ots) - Eine interdisziplinäre Jury hat die 11 besten Projekte für die Marketing-Trophy, den "Oskar der Marketer", ausgewählt. Daraus werden die Sieger bestimmt und am 8. März 2011, am Schweizerischen Marketing-Tag, im KKL Luzern, in einer Prämierungsshow ausgezeichnet.

    Mit der Marketing-Trophy werden alljährlich die innovativsten und erfolgreichsten Marketingumsetzungen der Schweiz prämiert. Der Preis wird von Swiss Marketing verliehen, der grössten Berufsorganisation für Marketing und Verkauf in der Schweiz. Bewertet werden die Projekte von einer zehnköpfigen, interdisziplinären Fachjury, präsidiert von Marco Bernasconi, Geschäftsführer der WEMF AG für Werbemedienforschung.

    Die Nominierten

    Kategorie Grossunternehmen:

    EgoKiefer AG mit dem Projekt "Klimaschutz inbegriffen-Bärenstarker EgoKiefer-Auftritt", neue EgoKiefer Fensterlinie. SAM Sustainable Asset Management AG, Projekt "Foresight in Sustainability. Foresight in Investments." - Nachhaltige Vermögensverwaltung. Migros-Genossenschafts-Bund, Projekt "Dachmarkenkampagne Migros", neue kommunikative Ausrichtung.

    Kategorie Mittlere Unternehmen:

    Brack Electronics AG, Projekt "DayDeal.ch, die Schweizer Liveshopping-Community". Weisse Arena Gruppe, Mountain Vision AG, Projekt "Vermarktung der Winterdestination LAAX 2009/10".

    Kategorie Kleine Unternehmen:

    RegioFair Agrovision Zentralschweiz AG, Projekt "RegioFair Zentralschweiz", faire Vermarktung regionaler Bioprodukte. Alois Scherrer AG, Projekt "Vom 0815-Transpörtler zum Spezialist für Textillogistik". ISA Sallmann AG, Projekt "Lancierung der neuen Produktline Schwingerkollektion".

    Kategorie Non Profit Organisationen:

    IG Aktion Bär.li, Projekt "Bär.li", Hilfe für Heimkinder in Moldawien. Schweizer Radio und Fernsehen, Projekt "Jeder Rappen zählt", Sammlung der Glückskette. Schweizerischer Samariterbund SSB, Projekt "Impulsprogramm", Neumitglieder generieren.

    Neue Kategorie Sonderpreis:

    Erstmals wird auch ein Sonderpreis verliehen, der nicht an Kategorien gebunden ist. Er zeichnet Projekte aus, die durch hervorragende Ideen oder innovative Teilaspekte auffallen, den strengen Regeln der Marketing-Trophy aber nicht vollumfänglich entsprechen. Der Gewinner des Sonderpreises wird am Marketing-Tag prämiert.

    Schwergewichte des Marketings als Referenten am Schweizerischen Marketing-Tag 2011

    Der Schweizerische Marketing-Tag mit Verleihung der Marketing-Trophy geht wieder im KKL Luzern über die Bühne. Zum Thema "Wertvoll oder wertlos? Marketing für das Marketing" referieren die folgenden Keynote-Speaker: Prof. Dr. Philip Kotler, Distinguished Professor für Internationales Marketing an der Kellogg School of Management der Northwestern University Chicago; Jeremy Gutsche, Moderator der Sendung Trend Hunter TV und Gründer von TrendHunter.com, dem weltweit grössten Netzwerk für Trendspotting und Innovation; Prof. Dr. oec. Christian Belz, Ordinarius für Marketing an der Universität St. Gallen (HSG), Leiter Institut für Marketing; Prof. Dr. Holger Rust, Leiter des Schwerpunkts Wirtschaftssoziologie und Vorstandsmitglied am Institut für Soziologie der Universität Hannover; Dr. Thorsten G. Truijens, Controlling Partner bei der St. Gallen AG,  Leiter des Beratungs- und Trainingsgeschäfts im Bereich wertorientierte Führung und Balanced Scorecard. Moderiert wird auch diesmal von Susanne Wille, Anchorwoman und Reporterin beim SF Schweizer Fernsehen. www.marketingtag.ch

ots Originaltext: Swiss Marketing SMC/CMS
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Uwe Tännler
OK-Präsident Schweizerischer Marketing-Tag
Baslerstrasse 32
4600 Olten
E-Mail: uwe.taennler@swissmarketing.ch
Tel.:    +41/44/777'18'88

Marcel Weibel
Marketing-Trophy / MarKom Schweizerischer Marketing-Tag
c/o Swiss Marketing (SMC)
Baslerstrasse 32
4600 Olten
E-Mail: marcel.weibel@swissmarketing.ch
Tel.:    +41/62/207'07'70



Weitere Meldungen: Swiss Marketing SMC/CMS

Das könnte Sie auch interessieren: