Swiss Marketing SMC/CMS

Am Schweizerischen Marketing-Tag 2010 im KKL Luzern ausgezeichnet: Marketing-Trophy: Das sind die Gewinner

Am Schweizerischen Marketing-Tag 2010 im KKL Luzern ausgezeichnet: Marketing-Trophy: Das sind die Gewinner

    Luzern (ots) - Phonak, Natura Güggeli, Rugenbräu und Stiftung Pro Kloster Einsiedeln heissen die Gewinner der Marketing-Trophy 2010. Die Sieger in den vier Kategorien wurden heute am Schweizerischen Marketing-Tag im KKL Luzern vor 1000 Teilnehmenden mit den begehrten Trophäen ausgezeichnet.

    Mit der Marketing-Trophy werden alljährlich die innovativsten und erfolgreichsten Marketingideen der Schweiz prämiert. Der Preis wird von Swiss Marketing, der grössten Berufsorganisation für Marketing und Verkauf in der Schweiz, verliehen. Ausgewählt wurden die Nominationen und die Gewinner von einer zehnköpfigen Fachjury unter der Leitung von Marco Bernasconi, Geschäftsführer der Wemf AG für Werbemediemforschung.

    Der Hörmittelhersteller Phonak wurde in der Kategorie Grossunternehmen für die Kampagne der Stiftung "Hear the World" ausgezeichnet. Die Interlakner Brauerei Rugenbräu erhielt die Marketing-Trophy für die Kampagne für den Swiss Highland Single Malt Whiskey "Ice Label" (Kategorie mittlere Unternehmen). Die Natura Güggeli AG erhielt den Preis in der Kategorie kleine Unternehmen für ihr Gesamtkonzept. Und in der Kategorie Non-Profit-Organisationen prämiert wurde die Stiftung Pro Kloster Einsiedeln für ihre Online-Kampagne zur Sanierung des Klosterplatzes.

    "Die Marketing-Trophy ist der Oscar der Schweizer Marketer", sagt Uwe Tännler, Präsident von Swiss Marketing und OK-Präsident des Schweizerischen Marketing-Tags. "Unternehmen können den Award für ihr eigenes Marketing einsetzen."

    An dem von Swiss Marketing veranstalteten Schweizerischen Marketing-Tag 2010 (Thema: "Hauptsache Emotionen? Das gefühlte Marketing") nahmen heute im KKL Luzern 1000 Personen teil. Damit wurde ein neuer Teilnehmerrekord erzielt. Keynote-Speaker waren der US-Bestsellerautor James H. Gilmore, Konsumpsychologin Simonetta Carbonaro und David Bosshart, Leiter des Gottlieb-Duttweiler-Instituts (GDI).

ots Originaltext: Swiss Marketing SMC/CMS
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hr. Simon Hubacher
swissaffairs Communications
Tel.:    +41/43/818'70'67
Mobile: +41/79/355'67'52
E-Mail: info@swissaffairs.ch


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Swiss Marketing SMC/CMS

Das könnte Sie auch interessieren: