Swiss Marketing SMC/CMS

Das Marketing-Ereignis des Jahres 2008: Der Marketing-Tag 08

Das Marketing-Ereignis des Jahres 2008: Der Marketing-Tag 08

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit        
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100001305 -
                      
    Olten (ots) - Der Marketing-Tag 08 rückt näher. Am 4. März 2008
referieren prominente Marketingexperten im Kultur- und
Kongresszentrum (KKL) Luzern zum Thema "Digital Marketing: Hype oder
Revolution?". Wer dabei sein will, hat noch bis 28. Februar die
Chance, Tickets zu bestellen.

    Welchen Einfluss wird die allumfassende Dominanz der neuen Kommunikationsformen auf das Marketing haben? Was bedeutet die neue Zweiwegkommunikation im Web 2.0 und den damit eingehenden Kontrollverlust für die Markenführung? Passen die herkömmlichen Marketing- und Sales-Erfolgsrezepte überhaupt noch in die neuen Kanäle? Was verändert sich tatsächlich? Wie geht der Kunde damit um? Werden alle technischen Möglichkeiten auch tatsächlich genutzt? Am Marketing-Tag 08 zeigen Top-Referenten auf, wie erfolgreiche Unternehmen mit der zunehmenden Vernetzung umgehen und welche Chancen die Kommunikationsformen für Dienstleistungsunternehmen und Konsum- und Investitionsgüter bieten.

    Damit Sie rechtzeitig die veränderten Vermarktungschancen erkennen und darauf reagieren, werden Ihnen anhand von konkreten Beispielen neue Businessfelder und Risiken demonstriert. Erfahren Sie von Experten, welche Zukunftsszenarien absehbar sind und was sie heute für Ihr Marketing bedeuten. Denn eines gilt auch im Marketing: Wer zu spät kommt, den bestraft der Markt. Für die Schweizer Marketingwelt, Geschäftsführer, Werbe-, Marketing- und Kommunikationsfachleute sowie Marketing-Interessierte aller Branchen eröffnen sich neue Perspektiven, die kaum jemand verpassen will.

    Der Marketing-Tag 08 wird von einem aussergewöhnlichen, äusserst vielfältigen und abwechslungsreichen Tagungsprogramm geprägt sein. Die Teilnehmenden erwartet viel Fachwissen, kompetent aber auch mit Witz präsentiert von international renommierten Referenten wie Dr. David Bosshart (CEO, Gottlieb Duttweiler Institut), Thomas Buberl (Leiter Distribution & Marketing, AXA Winterthur), Walter Steinlin (Leiter Swisscom Innovations, Swisscom AG),  Samy Liechti (Unternehmer, Blacksocks), Klaus Kappeler (CEO, Goldbach Media Gruppe), Reto Gamper (Unilever), Prof. Dr. Norbert Bolz und Klaus Kobjoll (Unternehmer, Glow & Tingle GmbH).

    Stefan Klapproth führt die Besucherinnen und Besucher durch das Programm des Marketing-Tages 08. Wer ihn zum ersten Mal live erlebt wird erstaunt sein, wie witzig, intelligent und bissig er sein kann. Und wer den TV-Moderator kennt, kann sich vorstellen, dass seine eloquent geführten Interviews mit den Referenten, wie auch die humorvolle Führung durchs Programm zweifellos einen weiteren Höhepunkt der Veranstaltung darstellen.

    Optimale Networking-Plattform und die Verleihung der Marketing-Tropy 08

    Wer neue Business-Kontakte knüpfen will, ist durch die Networking-Möglichkeiten bestens bedient. Wie beliebt der Marketing-Tag inzwischen ist, belegt eine Umfrage unter den Teilnehmern des vergangenen Jahres. Demnach würden 92% auch am Marketing-Tag 08 wieder dabei sein. Ein weiterer Grund, diesen Anlass nicht zu verpassen ist die Verleihung Marketing-Trophy 08. Die Fachjury prämiert innovative Marketing-Projekte in 4 Kategorien. Am Marketing-Tag vom 4. März 2007 werden in jeder Kategorie die Gold-Gewinner ausgezeichnet.

    Wer noch Tickets will, sollte sie jetzt bestellen.

    Wer am 4. März 2007 im Kultur- und Kongresszentrum (KKL) Luzern dabei sein will, besorgt sich die Eintrittskarten rechtzeitig. Deshalb: am besten gleich anmelden. Das Anmeldungsformular und weitere Infos sind unter www.marketingtag.ch abrufbar.

ots Originaltext: Swiss Marketing SMC / CMS
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Peter E. Renggli
c/o second opinion GmbH
Kasinostrasse 19
5000 Aarau
Tel.:    +41/62/823'87'31
E-Mail: Peter.Renggli@2-opinion.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Swiss Marketing SMC/CMS

Das könnte Sie auch interessieren: