Swiss Marketing SMC/CMS

Marketing Trophy 2002: Die Gewinner

Die Südostschweiz, Aqua Nova und Kuhn Rikon sind die Gewinner 2002!          Freiburg (ots) - Die 5. Verleihung des Schweizerischen Marketing Preises fand in Freiburg mit rund 600 Gästen in einem festlichen Rahmen statt. Die Preise gehen dieses Jahr an die Firma ISA in Buchs/SG für die Lancierung des neuen Mineralwassers „Aqua Nova", an Kuhn Rikon für seine neue Marketingstrategie und das Medienunternehmen Südostschweiz für den „Member-Club „high5".

    Bereits zum fünften Mal konnten die Preise im Rahmen des Schweizerischen Marketing Tages vergeben werden. Der Schweizerische Marketing Club (SMC) zeichnet mit der Marketing Trophy Unternehmen aus, die mit ihren Marketingaktivitäten Kundennutzen schaffen, zum Erfolg der Firma beitragen und dabei die Interessen der Öffentlichkeit berücksichtigen. Die Marketing Trophy wird in drei Kategorien verliehen. Die Kategorie 1 umfasst Unternehmen mit 1 - 49 MitarbeiterInnen; in der Kategorie 2 treten Firmen mit 50 - 299 Angestellten an und Unternehmen mit 300 und mehr Beschäftigten sind in der Kategorie 3 eingeteilt. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Schweizerischen Marketing Tages im Forum Fribourg in Freiburg statt.

    Die Gewinner der Marketing Trophy 2002 in den drei Kategorien sind:

    Kategorie 1: Aqua Nova, eingereicht durch die ISA International Sport Agency AG, Buchs/SG, für die Gesamtleistung bei der Markteinführung.

    Aqua Nova ist ein neuartiges, belebendes und wohlschmeckendes Getränk mit natürlichen Inhaltsstoffen, die die Bildung von körpereigener Energie und die Regeneration des Organismus fördert. Ziel war kurzfristig einen hohen Bekanntheitsgrad und die Profilierung gegenüber der Konkurrenz zu erreichen. Mit dem Triathleten Olivier Bernhard, Gewinner des Ironman Zürich, mit der Mannschaft des FC St. Gallen im Europacup und mit dem Riesenslalomfahrer Mike von Grüningen wurde die Grundlage für eine erfolgreiche Markteinführung geschaffen. Seit Anfang Dezember 2000 ist Aqua Nova das meistverkaufte Getränk im Coop Vitality und auch bei Migros erhältlich. Durch die richtige Wahl der Massnahmen gelang es mit beschränkten Mitteln, in kurzer Zeit, eine grosse Nachfrage zu erzeugen.

    Kategorie 2: Kuhn Rikon AG, Rikon, mit der Arbeit „Heiss angerichtet" - die konzertierten Marketingmassnahmen von Kuhn Rikon.

    Kuhn Rikon, bekannt vor allem durch seine Produkte Duromatic (Schnellkochtopf) und Durotherm (doppelwandiges Kochgeschirr) hat einen hohen Bekanntheitsgrad, leidet jedoch unter dem weltweiten Preiszerfall beim Kochgeschirr. Das Unternehmen musste sich kurzfristig noch marktorientierter ausrichten. Mit einer vollständig überarbeiteten Marketingstrategie wurden verschiedene, sehr gezielte Massnahmen (Testpfannen für Fachgeschäfte, Kochkurse, attraktivere Kommunikationsmittel, Schaufenster-Wettbewerb) realisiert. Die sehr konsequente Anwendung des ganzen Marketing-Mixes erzielte bereits kurzfristig eine gute Marktresonanz. Der Grundstein für die nachhaltige Positionierung im Hochpreissegment auf dem Heim- und den Exportmärkten ist gelegt.

    Kategorie 3: Südostschweiz Presse AG, Chur, mit der Marketingführung Member-Club „high5"

    Mit der Einführung des Leserbindungsclubs „high5", der sich mit unterschiedlichen Leistungen an Abonnenten und Nichtabonnenten richtet, trat die Südostschweiz der abnehmenden Lesertreue im Zeitungsmarkt erfolgreich entgegen. Dabei profitiert die Zielgruppe „Young Generation" von besonderen Leistungen. Der Member-Club „high5" bietet Vorzugsangebote aus den Bereichen Sport, Kultur, Bildung und Freizeit. Mit der Einführung des Member-Clubs traf man die Bedürfnisse von Abonnenten und Nichtabonnenten und schaffte eine neue, erfolgreiche Plattform, um Neukunden für alle Produkte des Verlagshauses zu gewinnen.

Fotos (JPEG, 300 dpi) der Gewinner und zum Anlass ab Freitag, 11. Januar ca. 08.00 Uhr auf www.marketing-trophy.ch, unter Presse und Fotos verfügbar!

ots Originaltext: Marketing Trophy 2002
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt::
Markus Reck
Reck MCC
Impasse du Castel 11
case postale, 1707 Fribourg
Tel.: +41-(0)26-481'46'88
Fax: +41-(0)26-481'46'89
E-Mail: contact@reck-mcc.ch
Internet:: www.marketing-trophy.ch.
Markus Reck steht wie folgt zur Verfügung:
10. Januar: ab ca. 21.30 - 23.00 Uhr
11. Januar: ab ca. 08.00 Uhr



Weitere Meldungen: Swiss Marketing SMC/CMS

Das könnte Sie auch interessieren: