SWI swissinfo.ch

Marguerite Meyer wird Leiterin des Bereichs Multimedia bei SWI swissinfo.ch

Marguerite Meyer wird Leiterin des Bereichs Multimedia bei SWI swissinfo.ch
Marguerite Meyer wird Leiterin des Bereichs Multimedia bei SWI swissinfo.ch / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100001296 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SWI swissinfo.ch/Marguerite Meyer"

Bern (ots) - Die frühere Chefredaktorin des TV-Senders joiz Schweiz, Marguerite Meyer (31), wird ab 1.1.2017 Leiterin des neuen Bereichs Multimedia bei SWI swissinfo.ch. Zusätzlich übernimmt sie die operative Leitung des Produktionsraums der internationalen SRG-Plattform.

Frau Meyer studierte Geschichte sowie Politikwissenschaft an der Universität Zürich und absolvierte anschliessend ein berufsbegleitendes Masterstudium an der Fachhochschule Wien in "Journalismus & Neue Medien". Nach Redaktionsstellen bei den AWP Finanznachrichten und bei der Austria Presse Agentur APA arbeitete sie von 2014-2016 als Multimedia-Redaktorin bei SRF News in Zürich.

Zu Beginn dieses Jahres wurde sie Chefredaktorin bei joiz Schweiz und war in dieser Funktion interimistisch auch GL-Mitglied. Bis zur Liquidierung des Jugendsenders trug sie die publizistische Gesamtverantwortung für TV, Online, Mobile und Social Media bei joiz. Zudem organisierte sie Spezialsendungen, Themenschwerpunkte und war für die strategische Entwicklung des Community Managements zuständig.

Das Management von SWI freut sich auf die neue Kollegin und ist überzeugt, dass Frau Meyer mit ihrer Erfahrung im Bereich "Neue Medien" einen wichtigen Beitrag zu Teambildung und Multimedia-Produktion bei Swissinfo.ch leisten wird.

Kontakt:

Larissa Bieler, Tel. 079 744 12 85
larissa.bieler@swissinfo.ch
Chefredaktorin SWI swissinfo.ch



Weitere Meldungen: SWI swissinfo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: