SWI swissinfo.ch

Chefredaktor Christophe Giovannini verlässt SWI swissinfo.ch

Bern (ots) - Die publizistische Leitung von SWI swissinfo.ch wird 2015 neu organisiert. Chefredaktor Christophe Giovannini verlässt das Unternehmen Ende Februar. Direktor Peter Schibli dankt ihm für sein grosses Engagement und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Christophe Giovannini stiess 2007 von der Schweizerischen Depeschenagentur SDA zu SWI swissinfo.ch. Zuerst war er Leiter der englischsprachigen Redaktion, seit dem 1. Dezember 2008 amtiert er als Chefredaktor. In dieser Funktion war er 2011/2012 massgeblich an der Reorganisation der Internetplattform und an der innovativen editorialen Neuausrichtung beteiligt.

SWI swissinfo.ch wird 2015 seine publizistische Leitung neu organisieren. Die editoriale Verantwortung liegt ab 1. März 2015 beim stellvertretenden Chefredaktor Reto Gysi von Wartburg. Fachlich wird dieser unterstützt vom Leiter der Redaktion Schweiz, Federico Bragagnini, und vom Leiter der englischsprachigen Redaktion, Dale Bechtel. Die Suche nach einer Nachfolge wurde eingeleitet.

Kontakt:

Peter Schibli, Direktor SWI swissinfo.ch - Tel. 079 486 45 25
Daniel Steiner, Mediensprecher SRG SSR - Tel. 079 827 00 66



Weitere Meldungen: SWI swissinfo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: