SWI swissinfo.ch

Publikumsrat bescheinigt swissinfo.ch hohe Qualität bei der Erfüllung des Leistungsauftrags

    Bern (ots) - Der Publikumsrat untersuchte, wie mit der News- und Informationsplattform swissinfo.ch der Leistungsauftrag des Bundes umgesetzt wird. Er kommt zum Schluss, dass der Leistungsauftrag in hochstehender Qualität erfüllt wird. Das Bestreben nach einem qualitativ hochstehenden Journalismus sei bei swissinfo.ch deutlich sicht- und spürbar, urteilt der Publikumsrat.

    Der Bundesrat erteilte am 4. Juli 2007 der SRG SSR idée suisse beziehungsweise swissinfo einen Leistungsauftrag, um den im RTVG festgelegten Auslandauftrag zu erfüllen. Der Publikumsrat von swissinfo analysierte, wie weit und in welcher Qualität der Leistungsauftrag umgesetzt wird.

    Der Publikumsrat ist der Ansicht, dass die News- und Informationsplattform swissinfo.ch übersichtlich und auf einen Blick jene Themen behandelt, die aktuell die Schweizer Öffentlichkeit bewegen. Dabei werden politische, kulturelle, wirtschaftliche und wissenschaftliche Aspekte abgedeckt. Mit Hintergrundinformationen und multimedialen Elementen werden die aufgegriffenen Themen innovativ und nutzerorientiert vertieft. Der Publikumsrat stellt fest, dass die Relevanz für das Auslandpublikum nicht bei allen Beiträgen ersichtlich ist.

    Die wichtigsten internationalen Ereignisse werden aus Schweizer Sicht dargestellt. Das Schweizerische Engagement für die internationale Zusammenarbeit wird geschildert und bekannt gemacht. swissinfo.ch wird als zuverlässige und neutrale Quelle bei der Berichterstattung über internationale Ereignisse geschätzt.

    Mit den Abstimmungsdossiers bietet swissinfo.ch den stimmberechtigten Auslandschweizerinnen und -schweizern wertvolle Informationen zu den bevorstehenden Abstimmungen. Der Publikumsrat beurteilt die Dossiers als umfassend und gut strukturiert. Die Dossiers sollten ca. 6 Wochen vor dem Abstimmungstermin verfügbar sein. Vermisst wird ein Ausblick auf bevorstehende Abstimmungsthemen und -termine.

    Ein Vergleich mit den Webangeboten vergleichbarer Broadcaster wie Radio Sweden International, Radio Netherlands worldwide oder Radio Canada international ergibt, dass swissinfo.ch im internationalen Vergleich bestens besteht. Das Bestreben nach einem qualitativ hochstehenden Journalismus sei bei swissinfo.ch deutlich sicht- und spürbar, urteilt der Publikumsrat. Geschätzt wird, dass unterschiedliche Quellen der Berichterstattung zugrunde liegen wie Interviews oder Berichte verschiedener Agenturen. So ergeben sich ausgewogene Beiträge, welche die Sichtweisen verschiedener Akteure zeigen. Die Fülle von Verweisen auf bereits publizierte Artikel, auf Dossiers, die audiovisuellen und interaktiven Ergänzungen und die Einbindung von SRG-Material wird sehr geschätzt. Die Themen-Specials sind wichtige Gefässe, welche bedeutende Leistungen der Schweiz darstellen und wichtig für die positive Aussenwirkung sind. Ihre Mehrsprachigkeit wird als klarer Pluspunkt gewertet. Viele internationale Broadcaster bieten nur News in unterschiedlichen Sprachen an.

    Inhalte anderer SRG-Unternehmenseinheiten sollen das swissinfo-Angebot dort ergänzen, wo es für den ausländischen Nutzer sinnvoll ist. Da die sprachregional ausgerichteten Unternehmenseinheiten der SRG SSR einen lokalen Fokus haben, seien die Inhalte sorgfältig auszuwählen.

    Laut Statut von swissinfo stellt der Publikumsrat einen engen Kontakt zwischen den Programmverantwortlichen und dem Publikum sicher. Er berät die Verantwortlichen von swissinfo in allen Fragen des Programms und unterstützt sie durch Feststellungen, Vorschläge und Anregungen. Ausserdem beurteilt der Publikumsrat regelmässig die Entwicklung, Ausgestaltung und den Erfolg des Auslandauftrages. Seine Anregungen und Feststellungen werden dem Verwaltungsrat SRG SSR zugestellt.

ots Originaltext: swissinfo
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Claude Frey
Präsident des Publikumsrats von swissinfo
Tel.:    +41/32/732'96'90
Fax:      +41/32/732'96'97
Mobile: +41/79/250'70'00



Weitere Meldungen: SWI swissinfo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: