SWI swissinfo.ch

Media Service: "Die Schweiz: Ein Land der grossen Diplomatie"

Bern (ots) - "Die Russische Föderation ist sehr zufrieden mit der Rolle der Schweiz in Tiflis", sagt Igor Bratschikow, Botschafter Russlands in der Schweiz, im Interview mit swissinfo.ch. Vor dem offiziellen Staatsbesuch von Präsident Dmitri Medwedew in der Schweiz am 21. und 22. September bezeichnete Bratschikow die Schweiz als ein "Land der grossen Diplomatie". Die ausgezeichneten bilateralen Beziehungen seien ein Beispiel dafür, "dass ein grossflächiges und ein kleines Land miteinander als gleichberechtigte Partner verhandeln und so die Positionen gegenseitig besser verstehen können". General Suworow, dessen Denkmal Medwedew in Andermatt besuchen wird, ist laut dem Botschafter eine der wichtigsten Figuren der russischen Militärgeschichte. Als Feldherr habe er keine einzige Schlacht verloren und das Leben seiner Soldaten stets hoch geschätzt. "Wir sind dankbar, dass die Bevölkerung insbesondere in der Region, wo er die Alpen überquerte, die Erinnerung an ihn wach hält." Das gesamte Interview mit dem russischen Botschafter lesen Sie unter www.swissinfo.ch Kontakt: Kontakt: Eva Herrmann Nachrichtenchefin swissinfo Tel 031 350 97 12 Eva.Herrmann@swissinfo.ch

Weitere Meldungen: SWI swissinfo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: