SWI swissinfo.ch

Media Service: DIE ZEIT entdeckt die Schweiz (swissinfo-Bericht)

Media Service: DIE ZEIT entdeckt die Schweiz (swissinfo-Bericht)
Giovanni di Lorenzo.
Bern (ots) - Die renommierte deutsche Wochenzeitung DIE ZEIT lanciert anfangs Dezember eine eigene Schweiz-Ausgabe. Woche für Woche soll auf einer Doppelseite die Situation des kleinen deutschen Nachbarlandes inmitten des zusammenwachsenden Europas beleuchtet werden. Die deutsche Wochenzeitung hat vor drei Jahren bereits mit Extra-Seiten für Österreich viel Resonanz gefunden und den Absatz steigern können. Jetzt versucht es DIE ZEIT auch in der Schweiz. Mit einem Dossier "Von der Schweiz lernen" startet am 4. Dezember eine Schweiz-Ausgabe. "Wir glauben, dass es für uns in der Schweiz eine Lücke gibt und der Spielraum für eine liberale, unabhängige Wochenzeitung heute grösser ist als noch vor einiger Zeit", sagt Chefredaktor Giovanni di Lorenzo gegenüber swissinfo. Auch wenn in der Schweiz zur Zeit pro Woche lediglich 6000 bis 7000 DIE ZEIT-Exemplare abgesetzt werden, ist Chefredaktor Giovanni di Lorenzo optimistisch: "Wir stellen nicht jede Aufgabe, die wir uns vornehmen, auf den materiellen Prüfstand. Publizistisch lohnt sich das auf jeden Fall." Ganzes Interview unter: www.swissinfo.ch swissinfo ist eine Unternehmenseinheit der SRG SSR idée suisse (Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft). Sie hat die Aufgabe, im Ausland lebende Schweizerinnen und Schweizer über die Ereignisse in ihrem Heimatland zu informieren und den Bekanntheitsgrad der Schweiz im Ausland zu steigern. Hierzu betreibt swissinfo eine News- und Informationsplattform im Internet, die in neun Sprachen zur Verfügung steht: www.swissinfo.ch. Kontakt: marketing@swissinfo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: