SWI swissinfo.ch

Media Service: swissinfo: Weltpremiere - Ein weiterer Schritt in Richtung E-Voting

Media Service: swissinfo: Weltpremiere - Ein weiterer Schritt in Richtung E-Voting
Nicolas Gisin (ganz rechts) und seine Forschungs-Equipe der Uni Genf. (gap-optique.unige.ch)

    Bern (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100001296 -

    Genf hat die Übertragung der Wahlresultate vom 21. Oktober mit Hilfe eines quantenkryptografischen Verfahrens absolut sicher gemacht.

    Die Firma, welche dieses Verfahren entwickelt hat, bietet auch ein E-Voting-Kodiersystem an, das gerade für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer nützlich sein könnte.

    Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.swissinfo.ch

    swissinfo/Schweizer Radio International (SRI) ist eine Unternehmenseinheit der SRG SSR idée suisse (Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft). Sie hat die Aufgabe, im Ausland lebende Schweizerinnen und Schweizer über die Ereignisse in ihrem Heimatland zu informieren und den Bekanntheitsgrad der Schweiz im Ausland zu steigern. Hierzu betreibt swissinfo/SRI eine News- und Informationsplattform im Internet, die in neun Sprachen zur Verfügung steht: www.swissinfo.org. Daneben erstellt swissinfo/SRI auch verschiedene Multimediaproduktionen.

Kontakt:
peter.schibli@swissinfo.ch



Weitere Meldungen: SWI swissinfo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: