SWI swissinfo.ch

www.mobi02.ch - der einfachste Weg an die Expo.02

Bern (ots) - Wie gelangt man an die Expo.02? Welche Sonderzüge stehen zur Verfügung? Wo kann das Auto geparkt werden? Auf diese - und viele weitere - Fragen gibt www.mobi02.ch eine Antwort. Die Site, die von swissinfo/Schweizer Radio International (SRI) im Auftrag der SRG SSR idée suisse realisiert wurde, enthält die neuesten Meldungen über den Verkehrszustand und die Wartezeiten an den Eingängen der Schweizer Landesausstellung. Die Informationen auf www.mobi02.ch, die viertelstündlich aktualisiert werden, können in deutscher, französischer und italienischer Sprache abgerufen werden. Normalerweise werden die Meldungen zum Strassen- und Bahnverkehr über die Radiosender der SRG SSR idée suisse (Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft) und über Teletext (Swiss TXT) verbreitet. Während der gesamten Dauer der Expo.02 stellt die Verkehrsinformationszentrale Viasuisse zusätzliche Angebote über Telefon und Internet bereit. Wie gelangt man zur Landesausstellung? Mit dem Zug, dem Privatauto, dem Flugzeug, dem Reisecar oder dem Schiff? Wie präsentiert sich die aktuelle Verkehrs- und Parkplatzsituation in der Drei-Seen-Region? Welche Velowege stehen den Besucherinnen und Besuchern in der Gegend zur Verfügung? All diese Informationen sind auf einer einzigen Site abrufbar: http://www.mobi02.ch In Zusammenarbeit mit Swisscom hat Viasuisse, eine Tochtergesellschaft der SRG SSR, zudem einen Voice-Dienst eingerichtet: Unter der Telefonnummer 0900'400'500 (Grundgebühr CHF 0.50 plus CHF 0.50 pro Minute) erhalten Anrufende gezielte Informationen zur Arteplage ihrer Wahl. www.mobi02.ch richtet sich an alle, die ihren Aufenthalt in der Drei-Seen-Region vorgängig planen möchten. Neben Informationen zur Mobilität bietet die Site auch zahlreiche weitere praktische Tipps: Informationen zu den Übernachtungsmöglichkeiten, den Ticketpreisen, den Wartezeiten an den Eingängen der Ausstellungen usw. Auch Wetterberichte und ein Veranstaltungskalender können abgerufen werden; letzterer sogar auf einem PDA (Personal Digital Assistent). Die Site www.mobi02.ch, die auch über die multimediale Plattform von swissinfo/SRI zugänglich ist, ergänzt das redaktionelle Angebot von www.swissinfo.org. Während der gesamten Dauer der Schweizer Landesausstellung wird swissinfo.org in den folgenden neun Sprachen über aktuelle Ereignisse in der Drei-Seen-Region berichten: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch, Japanisch und Chinesisch. ots Originaltext: swissinfo/Schweizer Radio International (SRI) Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Therese Uhlmann, Interactive Business Tel. +41/31/350'97'67 mailto: therese.uhlmann@swissinfo.ch swissinfo/Schweizer Radio International (SRI) Giacomettistrasse 1 3000 Bern 15 Tel. +41/31/350'92'22 Fax +41/31/350'95'44

Weitere Meldungen: SWI swissinfo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: