Adtcom Network Computing AG

Adtcom startet «Joint Pilot Program» (JPP) für Wiederverkäufer, VARs und Integratoren

Cham (ots) - Adtcom, eine führende europäische Distributorin von ThinClient-Produkten, serverbased computing und zugehörigen Dienstleistungen, startet das «Adtcom Joint Pilot Program», kurz JPP. Im Rahmen dieses Programms erhalten Wiederverkäufer, VARs (Value Added Resellers) und Systemintegratoren aktive Unterstützung für die Implementierung von Adtcoms ThinClient-Strategien bei den Kunden. Das JPP ist speziell für die Evaluations- und Test-Phase konzipiert. Für viele Unternehmen stellt die Finanzierung grösserer IT-Projekte oft ein Problem dar. Das «Adtcom JPP» entstand exakt aus dieser Situation heraus. Die Wiederverkäufer werden dabei von Adtcom für einen befristeten Zeitraum mit der nötigen Hard- und Software unterstützt, um ihren Kunden die Vorteile der neuen Technologien rund um das Thema «ThinClient» kompetent und umfassend aufzuzeigen. Dadurch wird von den VARs das finanzielle Risiko, das Pilotprojekte meist in sich bergen, stark reduziert. VARs, die am JPP interessiert sind, können für ein Pilotprojekt in der Regel bis zu fünf ThinClients für eine Periode von 45 Tagen kostenlos ausleihen. Ausser den Ausgaben für den Rücktransport der Testprodukte entstehen für die Wiederverkäufer keine weiteren Kosten. Mit dem JPP unterstreicht Adtcom ihre Rolle als führende Distributorin von ThinClient-Produkten und -Lösungen. Interessierte VARS, Wiederverkäufer und Systemintegratoren erhalten weitere Auskünfte über das JPP direkt bei Adtcom oder im Internet unter www.adtcom.com. Über Adtcom Network Computing AG Die 1998 gegründete Adtcom Network Computing AG ist ein spezialisierter Distributor von ThinClient-Produkten und -Dienstleistungen. Um für seine Partner stets als qualifizierter Lieferant und Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen, ist das Unternehmen in allen grösseren europäischen Ländern mit eigenen Niederlassungen präsent. Das Produkteportfolio des paneuropäischen Distributors umfasst Hard- und Software-Produkte von spezialisierten Lieferanten im Server-basierten Computing-Bereich wie Wyse, Igel, NCD, Relisys, Citrix, NetReality, Netmanage und Microsoft. Vom Hauptsitz in Cham (Schweiz) aus betreut Adtcom seine Verkaufsbüros in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Benelux, England, Dänemark, Schweden und Finnland. Die zentrale Logistik ist in Frankfurt angesiedelt. Das erfolgreiche Distributionskonzept basiert auf der grossen Erfahrung der weltweiten Gruppe im ThinClient-Bereich. Den Partnern gewährt Adtcom Zugriff auf das „Competence Center" mit all seinen speziellen Services und Testumgebungen. Für das laufende Geschäftsjahr 2001 rechnet das 70 Mitarbeiter zählende Unternehmen mit einem Umsatz von rund 130 Mio. CHF. ots Originaltext: Adtcom Network Computing AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Adtcom Network Computing AG Thomas Eberhart VP of Marketing and Communication Gewerbestrasse 7 6330 Cham Tel. +41 41 748 20 40 Fax +41 41 748 20 60 E-Mail: teb@adtcom.com Internet: www.adtcom.com PR-Agentur L&W MarCom AG Oliver Suter Account Manager Freiestrasse 167 8032 Zürich Tel. +41 1 389 22 22 Fax 1 389 22 20 E-mail: oliver.suter@lw-marcom.ch Internet: www.lw-marcom.ch [ 025 ]

Das könnte Sie auch interessieren: