Cigna International

CIGNA International führt einen fachärztlichen Zweitstellungsnahmendienst für weltweit im Ausland lebende Mitglieder in Form der e-Cleveland Clinic ein

    Philadelphia (ots/PRNewswire) - CIGNA International Expatriate Benefits, ein führender, weltweit aktiver  Gesundheitsdienstanbieter bittet jetzt einen fachärztlichen  Zweitstellungsnahmendienst durch die bekannte Cleveland Clinic an. Mit der  heutigen Ankündigung einer offiziellen Vereinbarung werden die CIGNA  International Expatriate Benefits(CIEB)-Mitglieder Zugang zu an der Cleveland  Clinic tätigen Fachärzten über eine Internet-Erweiterung der Klinik, der so Genannten e-Cleveland Clinic, haben.

    Dieses neue CIEB-Programm stellt sicher, dass im Ausland lebende Angestellte und deren Familienmitglieder, den medizinische Leistungen von  Seiten der CIEB-Krankenversicherung zustehen, eine zweite Stellungnahme durch  einen Experten einholen können - wo auch immer sie sich auf der Welt  aufhalten -, falls sie eine lebensverändernde oder lebensbedrohende  Erkrankung entwickeln sollten.

    "Wir haben diese Leistung für unsere Mitglieder geschaffen, um eine  zusätzliche Quelle der Sicherheit und Information für Entscheidungen in einer  stressigen Phase der Unsicherheit zur Verfügung zu stellen", sagt Susan Haas,  R.N., CIEB-Medizinisches Programm-Manager.

    "Der besondere Wert dieses Programms für Mitglieder im Ausland besteht  darin, dass Patienten jetzt von überall auf der Welt eine zweite ärztliche  Stellungnahme durch einen Spezialisten einholen können, ohne sich den  Strapazen einer Reise unterziehen zu müssen", fügt sie hinzu. "Die Kosten des  Online-Dienstes eine Zweitstellungnahme durch einen Facharzt einholen zu  können, werden übernommen, wobei Mitversicherungen und Abzüge im Rahmen des Versicherungsprogramms ausgeschlossen sind."

    Die Cleveland Clinic ist ein von CIGNA bevorzugter Anbieter in den USA,  und die Kosten der Stellungnahme vor Ort und der unterstützenden  Dienstleistungen sind von der Versicherung abgedeckte Leistungen.

    So funktioniert der Zweitstellungsnahmendienst

    Unter Verwendung der allerneusten Technologien bietet e-Cleveland Clinic  über das Internet Diagnosen so wie Unterstützung durch eine Krankenschwester  telephonisch und per E-mail an, um die Fragen der Patienten zu beantworten  und Hilfestellung bei der Durchführung der empfohlenen Behandlungsoption zu  leisten. Die Mitglieder setzen sich mit der e-Cleveland Clinic über einen  Link auf der sichern CIEB-Website für Mitglieder in Verbindung. Sie füllen  dann einen auf die Erkrankung bezogenen Fragebogen aus und schicken  relevante, vertrauliche ärztliche Unterlagen und Originalbefunde, einschliesslich Röntgenbilder, MRT-Bilder und mikroskopische Pathologiebefunde an die die Klinik.

    Ein im entsprechenden Gebiet tätiger Facharzt der Cleveland Clinic sichtet dann eingehend die Krankengeschichte und die Untersuchungsergebnisse,  bevor er dann eine Zweitstellungsnahme abgibt. Dieser Vorgang dauertfür  gewöhnlich fünf bis sieben Arbeitstage. Diese der Schweigepflicht  unterliegenden, unvoreingenommenen Zweitstellungnahmen entsprechen den  höchsten ärztlichen Normen. Eine Krankenschwester meldet sich dann telephonisch bei jedem Patienten, um zu gewährleisten, dass die zur Verfügung  gestellten Informationen richtig verstanden und alle Fragen beantwortet  wurden.

    Die Zweitstellungnahme wird dem Patienten direkt zugestellt, so dass  völlige Vertraulichkeit und die Eigenständigkeit des Patienten gewahrt  bleiben. Patienten können diesen Zweitstellungsnahmendienst per Internet rund um die Uhr an jedem Wochentag in Anspruch nehmen. Wenn Patienten dies  anfordert und ihre Einwilligung geben, wird dem behandelnden Arzt eine Kopie  der Stellungnahme zugeschickt.

    Die Cleveland Clinic bietet medizinische Versorgung von Weltklasse seit  über 80 Jahren an und ist eines der führenden medizinischen Zentren in der  Welt, das die allerneusten Technologien verwendet, um das Leben der Menschen  überall zu verbessern.

    CIGNA International Expatriate Benefits (CIEB) ist eine Geschäftseinheit  von CIGNA International, der globalen Tochtergesellschaft von  CIGNA  Corporation (NYSE:CI). CIGNA International vermarktet Lebens-, Unfall- und Angestelltenversicherungsleitungen - einschliesslich Krankenversicherung - in  ausgewählten Märkten auf der ganzen Welt. CIEB ist der weltweit grösste  Anbieter von durch Arbeitgeber geförderten Versicherungsprogrammen für  im Ausland tätige Mitarbeiter und mitversicherten Familienmitgliedern. CIGNA  bezieht sich auf CIGNA- und/oder eine oder mehrere Tochtergeselschaft(en) davon. CIGNA International und CIGNA International Expatriate Benefits  ("CIEB")bezieht sich auf verschiedene Tochtergesellschaften der CIGNA  Corporation. Produkte und Dienstleistungen werden von diesen  Tochtergesellschaften und anderen beauftragten Firmen zur Verfügung gestellt  und nicht von CIGNA Corporation.

    Website: http://www.cigna.com

ots Originaltext: Cigna International
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Gloria Barone von CIGNA, +1-215-761-4758, Gloria.barone@cigna.com /
abrufbereite Unternehmensnachrichten:  
http://www.prnewswire.com/comp/165050.html