Quadrem

Bahrain Petroleum Company wählt Quadrem als E-Geschäftspartner

    Paris und Amsterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) -

    Bahrain Petroleum Company (BAPCO) hat ein Partnerschaftsabkommen mit Quadrem, einem führenden Öl- und Gas E-Marktplatz-Anbieter für die erste Entwicklungsphase eines E-Ausschreibungs- und E-Auftragsvergabe-Abkommens unterzeichnet.

    Quadrem wurde nach einer öffentlichen Ausschreibung im Dezember 2006, für die 14 Angebote eingingen, ausgewählt. Die gründliche Bewertung dieser Angebote wurde am 25. April 2007 abgeschlossen.

    Ein BAPCO-Sprecher erklärte, dass die Realisierung von E-Ausschreibungen und E-Auftragsvergaben Bestandteil einer umfassenden BAPCO Initiative zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit, Kostenreduzierung und einer erweiterten Transparenz bei der Auftragsvergabe darstellt und E-Verwaltung die Bestimmungen des Ausschreibungsgremiums unterstützt.

    BAPCO Ausschreibungs- und Kaufaufträge werden elektronisch über Quadrems sichere Plattform an Lieferanten und Auftragnehmer übertragen. Die Empfänger antworten mit Bestätigungen und Angeboten elektronisch an BAPCO und schliessen damit den Kreis. Er erklärte, dass Quadrem über einen sehr hohen Standard in Datensicherheit und Verschlüsselung verfügt, womit die Vertraulichkeit von Lieferanten- und Auftragnehmer-Informationen gewährleistet ist.

    Die erste Phase der Realisierung sollte die Leistungsfähigkeit der Abwicklung ermöglichen, die Kommunikation verbessern, allen Beteiligten Kosten einsparen und die Anforderungen örtlicher Lieferanten und Auftragnehmer berücksichtigen. Workshops zur Beteiligung der Zulieferer sind für die kommenden Monate für Lieferanten und Auftragnehmer geplant, die zu der Eingangsphase eingeladen wurden.

    Nach erfolgreichem Abschluss dieser Phase plant BAPCO die Erweiterung der E-Auftragsvergabe zu einer vollen Langzeitlösung, um eine weltweite Einführung der E-Ausschreibungs- und E-Auftragsvergabe-Initiative für alle Zulieferer und Auftragnehmer anzubieten. BAPCO engagiert sich vollauf für eine langfristige elektronische Auftragsvergabe und glaubt fest an die mannigfaltigen Vorteile sowohl für BAPCO wie auch die entsprechenden Lieferanten und Auftragnehmer, die sich am elektronischen Prozess in der Versorgungskette beteiligen.

    Quadrem hat seine Nahost-Vertretung im Jahr 2005 in Dubai eröffnet. Seitdem wird die Entwicklung von Öl und Gas E-Auftragsvergaben in der gesamten Region vorangebracht.

    Charles Jackson, CEO von Quadrem International, fügte hinzu: "Wir begrüssen, dass BAPCO, das staatliche Ölunternehmen des Landes, in dem das erste GCC-Öl gefunden wurde, uns als E-Auftragsvergabepartner gewählt hat. Wir sind überzeugt, die Vorteile der E-Auftragsvergabe an BAPCO und die Liefergemeinschaft weitergeben zu können."

    Webseite: http://www.quadrem.com

ots Originaltext: Quadrem
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Andrew Stafford, +971-4-3915487, astafford@quadrem.com oder Katherine
Kirkpatrick, +1-972-543-8044, kkirkpatrick@quadrem.com oder Elaine
Rothman, +33-01-56-88-44-00, erothman@quadrem.com, alle Mitarbeiter
Quadrem



Weitere Meldungen: Quadrem

Das könnte Sie auch interessieren: