Quadrem

Quadrems Einkünfte im aufgelaufenen Jahr um 27% gestiegen; Auftragsdurchlauf wird voraussichtlich US $ 16 Milliarden erreichen

Paris und Amsterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) - Quadrem International gab bekannt, dass sein Umsatz zum Ende des ersten Quartals um 27% im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres gestiegen ist. Der Wert der Transaktionen, die durch die Beschaffungsplattform im Kalenderjahr 2007 fliessen, ist auf dem besten Weg, mehr als 2,5 Millionen Aufträge mit einem Gesamtwert von US $ 16,5 Milliarden an Gütern und Dienstleistungen zu erreichen. Das Netzwerk verbindet über 700 Einkaufsstandorte und mehr als 50.000 Zulieferbetriebe miteinander, mit starker Repräsentation in den Bereichen MRO, komplexen Dienstleistungen und allgemeinen, indirekten Kategorien. "Seit unserer Gründung im Jahr 2000 konnten wir weltweit eine ständig wachsende Nachfrage registrieren, sowie jährliche Umsatzsteigerungen zwischen 18 und 50 Prozent", sagte Charles Jackson, Quadrems CEO. "Gemäss jüngsten Analysen legen CPOs hohen Wert auf die Vernetzung von Zulieferbetrieben, und wir sehen dies durch unsere Rekordumsätze in diesem Quartal bestätigt". Quadrem hat in diesem Quartal 13 neue Kunden gewinnen können, ein Anzeichen dafür, dass das Interesse an der Vernetzung von Zulieferbetrieben zur Erschliessung von Wertvorteilen in der Logistik-Kette über viele Industriebereiche hinweg zunimmt. "Quadrem hat mit diesem Quartal, dem ersten mit substantiellem, positivem Nettoeinkommen(i) für das Unternehmen, einen weiteren, wichtigen finanziellen Meilenstein erreicht", fügte CFO Gary Ito hinzu. "Quadrem ist durch sein globales Wachstum und eine breit gefächerte geographische Verteilung von Einkünften und Gewinnbeiträgen weiterhin einzigartig positioniert". Quadrem wurde im eben erst veröffentlichten Q2 2007 Forrester Wave(TM): eProcurement Solutions Bericht als starker Leistungsträger bezeichnet. Der Bericht, der 14 Anbieter von Lösungsvorschlägen für unternehmerische Problemstellungen anhand von 118 Kriterien untersuchte, legt dar, dass Quadrem das zweitgrösste Netzwerk von Zulieferbetrieben in der gesamten Industrie besitzt, und dass es "für Unternehmen mit Betriebstätigkeiten in Dritte-Welt-Ländern beste Ergebnisse liefert". Über Quadrem Quadrem (http://www.quadrem.com ) bietet E-Business Lösungsansätze, die Einkäufer und Zulieferer zusammenführt, um die Leistungsfähigkeit in der Logistik-Kette zu maximieren. Quadrems globale Transaktionsplattform, seine dynamische, internationale Händler-Gemeinschaft, und sein qualitativ hochwertiger MRO Datenmanagement Service ermöglicht es den Kunden, die effektivsten E-Business Initiativen für Einkäufer und Zulieferer zu implementieren. Quadrem, gegründet im Jahr 2000, hat Niederlassungen in Australien, Brasilien, Kanada, Chile, Frankreich, Korea, Mexiko, Den Niederlanden, Peru, Saudi Arabien, Singapur, Südafrika, den Vereinigten Arabischen Emiraten, und den Vereinigten Staaten. (i) Vor unbaren, auf Aktien basierenden Lohnkosten. Website: http://www.quadrem.com ots Originaltext: Quadrem Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Katherine Kirkpatrick, +1-972-543-8044, oder kkirkpatrick@quadrem.com , oder Elaine Rothman +33-01-56-88-44-00, oder erothman@quadrem.com , beide von Quadrem

Das könnte Sie auch interessieren: