Quadrem

Quadrem steigert Umsatz über 60% für das zweite Jahr in Folge

    Paris (ots/PRNewswire) -

    - Jahresdurchsatz übersteigt USD$ 7 Milliarden; Lieferanten-Netzwerk mit 25.000 Firmen nahezu verdoppelt

    Quadrem, der Betreiber des globalen elektronischen Marktplatzes, eMarketplace(TM), erzielte in 2005 das erste positive Kalenderjahr beim Cash-Flow, Umsatz übersteigt das Vorjahr 2004 um 60%. Dies ist bereits das zweite Jahr in Folge in dem das Unternehmen jährliche Einnahmen-Zuwächse von 60% erreicht.

    Ebenfalls in 2005 verarbeiteten Quadrem-Kunden mehr als 1,5 Millionen Bestellungen, eine 30%ige Jahr-für-Jahr Zunahme. Der Wert von XML basierten Vermittlungs-Transaktionen durch das Quadrem-Netz stieg um 78% und erreichte USD$ 7,2 Milliarden; das Lieferanten-Netzwerk verdoppelte annähernd seine Kundenbasis auf nun mehr als 25.000 Firmen.

    "Neue Kunden und eine engere Bindung der aktuellen Kunden treiben unseren Erfolg an - und beide Einnahme-Ströme sind eng mit unserer Erfolgs- und Erfahrungsgeschichte über die Lieferung von Werten verknüpft," sagte Charles Jackson, Quadrem CEO. "In den Bereichen Auftragsvergabe und Lieferantenauswahl haben wir bewiesen, dass wir das Risiko und die Komplexität von e-initiatives in Logistikketten mindern. Wir beseitigen die schmerzhaften Stellen, die bei Content-Qualität und Lieferanten-Aktivierung auftreten, um erfolgreiche globale Inbetriebnahmen auf zu bauen. Und wir entwickeln weiterhin effektive Lösungen, die global einsetzbar sind - unsere neuen Lösungen für die Finanzierung von Lieferanten-Konten, Ausgabe-Analyse, Verwaltung von Stammdaten und einfache Lieferantenwahl-Aktivitäten werden unseren Wert für unsere Kunden in 2006 dramatisch erhöhen."

    Quadrem ist ein einzigartiger globaler Anbieter mit grossen Gemeinschaften für die elektronische Auftragsvergabe und Lieferantenauswahl in Afrika, Australien, Südamerika und dem Mittleren Osten sowie Nordamerika, Europa und Asien.

    "Ich freue mich bemerken zu können, dass unsere Wachstumskurven über alle Produktlinien, Regionen und Kunden hinweg stark positiv sind," sagte Gary Ito, Quadrem CFO. "Jede Einnahme-Linie ist voll eingerichtet, mit strategischer Lieferantenwahl und katalogbezogenen Lösungen, die den richtigen Weg zeigen. Jede geographische Region zeigte zweistelliges Wachstum für das Jahr. Unsere Erfolgs- und Erfahrungsgeschichte zieht weiterhin neue Kunden an und mehrere Kunden planen ihre Ausgaben, die sie durch unser Transaktions-Netz schicken, auf 90+% zu erhöhen. Behalten Sie Quadrem im Auge und sehen Sie zu, wie wir unser aggressives Wachstum in 2006 fortsetzen werden."

    Über Quadrem

    Quadrem (http://www.quadrem.com ) liefert e-Business-Lösungen, die Käufer und Lieferanten zusammen bringen, um so die Effizienz der Logistikkette zu maximieren. Gegründet im Jahr 2000 ist Quadrem heute in Australien, Brasilien, Kanada, Chile, Frankreich, Mexiko, den Niederlanden, Peru, Singapur, Südafrika und den Vereinigten Staaten vertreten. Quadrems Welthauptquartier ist in Amsterdam, Niederlande, mit einer Operations-Basis in Dallas, Texas.

    Website: http://www.quadrem.com

ots Originaltext: Quadrem
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Katherine Kirkpatrick, +1-972-543-8044 oder kkirkpatrick@quadrem.com
oder Elaine Rothman +33-01-46-43-95-00, beide von Quadrem



Weitere Meldungen: Quadrem

Das könnte Sie auch interessieren: