A.T. Kearney

A.T. Kearney-Stipendien für Falling Walls Conference

Düsseldorf/Berlin (ots) - Zum nunmehr dritten Mal findet am 9. November 2011 die internationale Wissenschaftskonferenz Falling Walls in Berlin statt. 20 Spitzenforscher aus aller Welt - darunter auch Nobelpreisträger Aaron Ciechanover und Cédric Villani, Träger der Fields-Medaille - präsentieren aus den unterschiedlichsten Fachbereichen anstehende wissenschaftliche Durchbrüche. A.T. Kearney und die Organisatoren haben dabei mit dem Falling Walls Lab ein neues Forum ins Leben gerufen, das 100 herausragenden Nachwuchswissenschaftlern und Young Professionals die Möglichkeit gibt, zu gesellschaftlichen Herausforderungen ihre eigenen Durchbrüche, Ideen und Visionen im Vorfeld der Konferenz zu präsentieren. Eröffnet wird die Konferenz von der deutschen Bundesbildungsministerin Annette Schavan. Die Keynote wird Bundeskanzlerin Angela Merkel halten. Bewerbungsschluss für die Stipendien ist der 9. Oktober 2011. Mehr Informationen unter www.falling-walls.com/lab .

Eine Jury wählt unter den Bewerbern 100 Kandidaten aus, die am 8. November 2011 am Falling Walls Lab teilnehmen werden. Bewerben können sich Studenten, Doktoranden, junge Berufstätige und Jungunternehmer unter 35 Jahren aus der ganzen Welt. Im Rahmen des Labs können die Teilnehmer in drei Minuten zeigen, an welchen Durchbrüchen und neuen Konzepten sie arbeiten. Diese können sie mit einem ausgewählten Publikum von Branchenexperten und Entscheidungsträgern diskutieren und erhalten ausführliche Einblicke in die Arbeit und Forschung anderer junger Kollegen.

Das Stipendium beinhaltet die Mitwirkung am Falling Walls Lab, die Unterkunft für eine Nacht in Berlin sowie die Teilnahme an der Falling Walls Conference am 9. November.

Weitere Inforamtionen über A.T. Kearney unter www.atkearney.de

Kontakt:

Frank Schröder
Marketing & Communications
A.T. Kearney GmbH
Kaistraße 16A
D-40221 Düsseldorf
Tel: +49-211-1377 2272
E-Mail Frank.Schroeder@atkearney.com



Weitere Meldungen: A.T. Kearney

Das könnte Sie auch interessieren: