Gesundheitsförderung Schweiz / Promotion Santé Suisse

Einladung: 8. Nationale Gesundheitsförderungs-Konferenz in Aarau, 26. und 27. Januar 2006

Donnerstag, 26. Januar 2006

Herausforderung gesundes Körpergewicht und psychische Gesundheit - Stress

    Bern (ots) - An der 8. Nationalen Gesundheitsförderungs-Konferenz in Aarau diskutieren Fachleute aus dem In- und Ausland die Themen "gesundes Körpergewicht" und "Psychische Gesundheit - Stress". Nebst führenden Spezialisten werden sich auch Exponenten aus der nationalen und kantonalen Politik zu den beiden Themen äussern.

    Im Rahmen der Konferenz stehen Ihnen an einer kurzen Presseinformation folgende Personen zu Verfügung:

    - Pascal Couchepin, Bundesrat

    - Verena Diener, Regierungsrätin ZH und
        Stiftungsratspräsidentin Gesundheitsförderung Schweiz

    - Erwin Hasler, Regierungsrat AG

    - W. Philip T. James, Prof. CBE, MD, DSc, Hon. Professor of
        Nutrition, London School of Hygiene and Tropical Medicine,
        Director Public Health Policy Group and Chairman of The      
        International Obesity TaskForce, London (GB)

    - Margaret Barry, Professor of Health Promotion, Dr, Department of
        Health Promotion, National University of Ireland, Galway (IR)

    - Peter Schneider, PD Dr. phil., Psychoanalytiker und Autor,
        DRS 3, Zürich

Datum:                      Donnerstag, 26. Januar 2006

Start Konferenz:      10.00h

Pressegespräch ab:  11.45h

Ort:                         Kultur- & Kongresshaus Aarau
                                Schlossplatz 9
                                5000 Aarau

    Im Anschluss an des Pressegespräch so wie an der ganzen Konferenz haben Sie Gelegenheit weitere nationale und internationale Expertinnen und -Experten zu treffen und zu den Konferenzthemen zu interviewen. Siehe Konferenzprogramm unter www.gesundheitsfoerderung.ch/konferenz.

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail (victoria.graf@promotionsante.ch) bis am Dienstag, 24. Januar 2006.

ots Originaltext: Gesundheitsförderung Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Peter Burri Follath
Leitung Kommunikation
Tel. +41/31/350'04'04



Weitere Meldungen: Gesundheitsförderung Schweiz / Promotion Santé Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: