Motorola

Motorola bietet energiesparende Ladegeräte für Mobilgeräte und Bluetooth-Produkte

    Orlando, Florida (ots/PRNewswire) -

    - ENERGY-STAR-qualifizierte Produkte haben einen ca. 40 Prozent höheren Wirkungsgrad als herkömmliche Modelle

    CTIA Wireless 2007 -- Motorola Inc. (NYSE: MOT) gab heute bekannt, dass das Unternehmen der erste grosse Mobiltelefonhersteller ist, der all seine Mobiltelefone und die entsprechenden Ladegeräte (externe Stromversorgung) so umbaut, dass sie den ENERGY-STAR-Richtlinien entsprechen. ENERGY STAR wurde ins Leben gerufen, damit der Verbraucher die energiesparenden Produkte erkennen kann, die den strengen Energiesparrichtlinien der US-amerikanischen Umweltbehörde (EPA - Environmental Protection Agency) und des US-amerikanischen Energieministeriums (DOE - Department of Energy) genügen.

    Der Klimawandel gilt allgemein als eines der grössten Probleme, dem sich die Welt heute gegenübersieht, und Motorola trägt seinen Teil dazu bei, die Umwelt zu schützen und innovative Lösungen wie die ENERGY-STAR-qualifizierten Stromadapter voranzutreiben.

    "Die EPA begrüsst es, dass Motorola die Führung übernimmt und als erstes Unternehmen sicherstellt, dass alle Stromadapter in den Telefonladegeräten den ENERGY STAR tragen können", sagte Bill Wehrum, amtierender stellvertretender Leiter der Abteilung Luft und Strahlenschutz bei der EPA. "Da sie energiesparender sind, tragen ENERGY-STAR-qualifizierte Adapter zur Verringerung des Treibhauseffekts und der Luftverschmutzung, die mit der Stromerzeugung einhergehen, bei."

    Wenn jedes in diesem Jahr in den USA verkaufte Mobiltelefon einen ENERGY-STAR-qualifizierten Adapter in seinem Ladegerät hätte, würde die eingesparte Energie ausreichen, 760.000 Hauhalte über ein Jahr mit Licht zu versorgen, so die EPA. Darüber hinaus würde es die Emission von über 1 Million Tonnen Treibhausgas verhindern. Das entspricht der Emission von über 200.000 Autos.

    "Wir haben bei Motorola erkannt, wie wichtig es ist, zum Schutz der Umwelt beizutragen", sagte Greg Estell, Corporate Vice President und General Manager, MobileME bei Motorola Inc. "Als führender Anbieter von Unterhaltungselektronikprodukten für Millionen amerikanische Haushalte, fühlt sich Motorola verpflichtet, Lösungen wie die ENERGY-STAR-qualifizierten Ladegeräte anzubieten, um den Alltag des Verbrauchers zu verbessern."

    Das ENERGY-STAR-Logo wird auf der Verpackung der Zubehörladegeräte von Motorola abgedruckt, sodass der Verbraucher die energiesparenden Produkte leicht erkennen kann.

    Informationen zu Motorola

    Motorola ist weltweit für Innovation und seine marktführende Position im Bereich drahtloser Breitbandkommunikation bekannt. Angetrieben von der Idee "nahtloser Mobilität" haben sich die Leute bei Motorola zum Ziel gesetzt, dem Kunden, wann immer er es wünscht bzw. benötigt, eine Verbindung zu anderen Menschen, zu Informationen und Unterhaltungsangeboten mühelos und unkompliziert bereitzustellen. Wir machen das, indem zu diesem Zweck "Must-Have"-Produkte, "Must-Do" Erfahrungen und leistungsstarke Netzwerke - die durch eine umfassende Reihe unterstützender Dienstleistungen ergänzt werden - entwickelt und vermarktet werden. Als ein "Fortune 100"-Unternehmen geführt, mit weltweiter Präsenz und Bedeutung, erzielte Motorola im Jahr 2006 einen Umsatz von 42,9 Mrd. USD. Für weiterführende Informationen zu unserem Unternehmen, unseren Mitarbeitern und unseren Neuerungen besuchen Sie http://www.motorola.com.

    MOTOROLA und das stilisierte M des Logos sind beim US-amerikanischen Patent- und Markenschutzamt eingetragen. Die Bluetooth-Handelsmarken gehören ihren Eigentümern und werden von Motorola Inc. unter Lizenz benutzt. Java und alle anderen auf Java beruhenden Marken sind Handelsmarken bzw. in den USA und anderen Ländern eingetragene Handelsmarken von Sun Microsystems Inc. Alle anderen Produkt- bzw. Dienstleistungsnamen sind Eigentum ihres jeweiligen Inhabers.

    Webseite: http://www.motorola.com

ots Originaltext: Motorola
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Tracey Thiele, Motorola Inc., Tel.: +1-773-793-2325 oder E-Mail:
Tracey.thiele@motorola.com; oder Kate Brennan, Fleishman Hillard,
Tel.: +1-312-636-0325 oder E-Mail: Kate.brennan@fleishman.com /Fotos:
NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20020307/MOTLOGO,
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20020415/MOTNOTAGLOGO, AP
Archive: http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, E-Mail:
photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Motorola

Das könnte Sie auch interessieren: