KPMG

KPMG: Tobias Valk neuer Leiter Transaction Services - Bryan DeBlanc verantwortet globale Kundenbeziehungen

    Zürich (ots) - Tobias Valk übernimmt per 1. Oktober 2008 die Leitung von Transaction Services (TS) bei KPMG Schweiz. Er tritt die Nachfolge von Bryan DeBlanc an, der TS seit 2002 führte und nun die multidisziplinäre Marktinitiative "Growth through M&A" von KPMG leiten sowie sich auf mehrere wichtige Kundenbeziehungen konzentrieren wird.

    Tobias Valk (37) studierte Wirtschaft an der HSG und ist Partner seit 2006. Er stiess 1999 zum neu gegründeten Bereich Transaction Services, nachdem er seine Fachausbildung zum dipl. Wirtschaftsprüfer abgeschlossen hatte. Er verbrachte zweieinhalb Jahre in Melbourne, wo er wertvolle internationale Erfahrung sammeln konnte. 2004 kehrte er nach Zürich zurück und übernahm die stellvertretende Leitung von Transaction Services. Er trug massgeblich zum Wachstum des Bereichs bei, die zurzeit rund vierzig Mitarbeitende zählt. Ferner ist Tobias Valk für das multidisziplinäre Private Equity-Angebot von KPMG Schweiz verantwortlich.

    Unter der Leitung von Bryan DeBlanc (49) ist TS Schweiz während der letzten vier Jahre jährlich um durchschnittlich 40 Prozent gewachsen. Bryan DeBlanc ist seit 1992 Partner bei KPMG. Als US Certified Public Accountant war er während 15 Jahren im Audit tätig, bevor er 1999 zu Transaction Services stiess. Er übergibt nun die Leitung von Transaction Services an Tobias Valk, um sich stärker auf den Ausbau der weltweiten Kundenbeziehungen von KPMG zu konzentrieren. Zudem wird Bryan DeBlanc die Leitung der Marktinitiative "Growth through M&A" von KPMG übernehmen, in deren Rahmen die M&A-Aktivitäten von Corporate Finance, Transaction Services, Tax, Real Estate und Legal in einer leistungsstarken Einheit mit über 70 vollzeitbeschäftigten M&A-Fachleuten zusammengelegt werden.

    Transaction Services bietet Buy Side Due Diligence, Vendor Assistance einschliesslich Vendor Due Diligence, Commercial und Operational Due Diligence, Integrations- und Geschäftsmodellierungs-Dienstleistungen als Teil von M&A-Transaktionen sowie strategische Beratung. Transaction Services bei KPMG ist von seinem Hub in Zürich sowie von der kürzlich gegründeten Niederlassung in Genf aus in der ganzen Schweiz tätig. Transaction Services deckt ein breites Spektrum an Branchen ab und umfasst ein spezialisiertes Financial-Services-Team.

ots Originaltext: KPMG AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
KPMG AG
Stefan Mathys
Head Public Relations
Brand & Communications
Tel.:    +41/44/249'27'74
Mobile: +41/79/227'98'31
E-Mail: kpmgmedia@kpmg.ch



Weitere Meldungen: KPMG

Das könnte Sie auch interessieren: