KPMG

KPMG ist einzige Zertifizierungsstelle für Zeitstempel in der Schweiz

    Zürich (ots) -  KPMG ist seit Juli 2006 akkreditiert, Zeitstempeldienste gemäss internationalen Standards zu zertifizieren. Die digitale Archivierung von Belegen ist in der Schweiz rechtlich erlaubt. Durch den Einsatz eines zertifizierten Zeitstempeldienstes, wird das Unternehmen den  rechtlichen Anforderungen in der Schweiz und Europa gerecht.

    Der zertifizierte Zeitstempel ist ein digitaler Code (Bitmuster), welcher durch eine spezifische Software und Hardware erzeugt wird und bei der digitalen Ablage eines Dokumentes (digitale Archivierung) als Zeit-Identifikation dient. Mittels Einsatz eines zertifizierten Zeitstempels wird die Standardisierung und Konformität zu den gesetzlichen Vorgaben (GeBüV, EIDI-V) in der Schweiz vollumfänglich umgesetzt.

    Die digitale Archivierung von Belegen ist in der Schweiz durch die in Kraftsetzung der Geschäftsbücherverordnung (GebüV) als auch der Verordnung des EFD über elektronisch übermittelte Daten und Informationen (ElDI-V) erlaubt.

    Die Zeit spielt auch handelsrechtlich wie steuerrechtlich eine bedeutende Rolle. Im Handelsrecht (GeBüV) muss der Zeitpunkt der Speicherung der Information unverfälschbar nachweisbar sein und im Steuerecht muss die Prüfung der elektronischen Unterschrift spätestens vor der Verwendung der elektronisch unterschriebenen Daten stattfinden und fälschungssicher dokumentiert werden.

    Mit dem Einsatz eines zertifizierten Zeitstempels, welcher einen vertrauenswürdigen Zeitpunkt mit dem Dokument oder der Tätigkeit verknüpft, erfüllt das Unternehmen die Anforderungen des Handelsrechts und des Steuerrechts.

    KPMG ist seit Juli 2006 akkreditiert, Unternehmen, welche die Vorteile einer hauseigenen Lösung des Zeitstempeldienstes nutzen wollen, gemäss internationalen Standards zu zertifizieren. "Gleichzeitig ist KPMG die einzige Stelle in der Schweiz, welche Zeitstempel zertifizieren kann" erläutert Reto Grubenmann, Leiter Zertifizierungsstelle, Information Risk Management, KPMG Schweiz.

    Damit ist die Rechtssicherheit bezüglich eines unverfälschbaren, vertauenswürdigen Zeitstempels der dem Handels- und Steuerrecht genügt, gegeben.

    Ausführlichere Information zu Schweizerischen Akkreditierungsstelle SAS sind unter http://www.sas.ch/ verfügbar.

    Standards:     - ETSI TS 101.861     - ETSI TS 102.023

    KPMG International ist ein weltweit führender Verbund von Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften und beschäftigt rund 104'000 Mitarbeiter in 144 Länder. Die Tätigkeiten von KPMG Schweiz sind in der KPMG Holding (dem Schweizer Mitglied von KPMG International) zusammengefasst. Unter diesem Dach beschäftigt KPMG in der Schweiz rund 1'470 Mitarbeitende an dreizehn Standorten. Im Geschäftsjahr 2005 erzielte KPMG Schweiz einen Umsatz von 367 Millionen Franken, was einem Wachstum von 12.9 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.kpmg.ch.

ots Originaltext: KPMG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Sandra Ehrensperger
Corporate Communications
Tel.      +41/44/249'27'97
Mobile  +41/79/746'46'69
E-Mail: kpmgmedia@kpmg.ch



Weitere Meldungen: KPMG

Das könnte Sie auch interessieren: