Ingram Micro Inc.

Ingram Micro will seine Position als global führender Anbieter von Lebenszyklus-Dienstleistungen für elektronische Geräte weiter stärken; Abgabe eines verbindlichen Angebots zum Erwerb von ANOVO

--Wird Ingram Micros globale Servicedienstleistungen ausweiten und Lebenszyklus-Dienstleistungen für elektronische Geräte in europäischen und lateinamerikanischen Märkten forcieren

Santa Ana, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Ingram Micro Inc. [http://www.ingrammicro.com/] meldete heute die Abgabe eines verbindlichen Angebots zum Erwerb von ANOVO [http://www.anovo.com/], einem Anbieter von Rückwärtslogistik und Reparaturdienstleistungen für Hightech-Produkte wie beispielsweise Smartphones und Set-Top-Boxen in Europa und Lateinamerika mit Sitz in Paris, Frankreich. Der Abschluss der Übernahme wird die Position von Ingram Micro als führendem globalem Anbieter von Lebenszyklus-Dienstleistungen für elektronische Geräte weiter ausbauen und die Beziehungen des Unternehmens mit zahlreichen der weltweit größten Telekommunikationsbetreibern und OEMs weiter stärken.

Es steht zu erwarten, dass ANOVO nach dem für Anfang 2015 erwarteten Abschluss der Übernahme jährlich über 300 Millionen US-Dollar Umsatz erzielen und zu Ingram Micros non-GAAP verwässertem Ergebnis je Aktie beitragen wird. Die Übernahme unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, unter anderem der Anhörung des Betriebsrats von ANOVO und der Freigabe durch die EU-Wettbewerbsbehörden. Beide Unternehmen werden als eigenständige Unternehmenseinheit weitergeführt. Es wurden keine weiteren Details bekanntgegeben.

"Unsere Absicht, ANOVO zu erwerben, ist gut mit unseren strategischen Wachstumsinitiativen zur globalen Ausweitung unserer Dienstleistungsangebote abgestimmt und wird unsere Kapazitäten in den europäischen und lateinamerikanischen Märkten, beides Regionen mit dank der Verbreitung von mobilen Endgeräten, Zubehör und Wearables robusten Zuwachsraten, stark erweitern," erklärte Alain Monie, Chief Executive Officer von Ingram Micro. "Die Kernkompetenzen von ANOVOs Dienstleistungsangebot, seine Infrastruktur und Kundenbeziehungen und sein hochkalibriges Geschäftsleitungsteam werden zur Stärkung von Ingram Micros globalen Kapazitäten im Bereich der technologischem Lebenszyklus-Dienstleistungen beitragen, und wir sind der Meinung, dass diese Ergänzung eine hervorragende Vervollständigung unseres operativen Betriebs darstellen wird."

"Die Fachkompetenz, das Dienstleistungsangebot und die von uns aufgebauten etabliertem Beziehungen zu den branchenführenden Unternehmen machen diese Übernahme für sowohl ANOVO wie auch Ingram Micro bestens geeignet," sagte Francois Lacombe, CEO von ANOVO, der das Unternehmen weiterhin leiten und Shailendra Gupta, President von Ingram Micro Mobility, direkt unterstellt sein wird. "Ich bin sehr zuversichtlich, dass ANOVO nach Abschluss des Kaufes die bereits sehr soliden Dienstleistungsangebote von Ingram Micro durch zusätzliche geografische Reichweite sowie durch komplementäres Fachwissen in den Bereichen Reparatur, Wiederaufarbeitung, Rückwärtslogistik und Lösungen zur Retourenvermeidung unterstützen wird.

Informationen zu ANOVO Mit 5.000 assoziierten Partnern in 11 Ländern ist ANOVO ein im Technologiemarkt führender Anbieter von Rückwärtslogistik und Reparaturleistungen. ANOVO entwickelt Lösungen zur Verlängerung der Lebenszyklen von Hightech-Produkten, durch die jährlich mehr als 20 Millionen Produkte in aller Welt eine neue Lebensspanne erhalten. Zu diesen Produkten gehört alles von Smartphones bis zu Computern, Touchscreen-Tablets, tripleplay-fähigen Set-Top-Boxen, Home-Gateways, Spielekonsolen, E-Readern, Fernsehgeräten und Druckern. Sie finden weitere Informationen unter www.ANOVO.com [http://www.anovo.com/].

Informationen zu Ingram Micro Inc. Ingram Micro hat den Wahlspruch Realize the Promise of Technology(TM )und unterstützt Unternehmen dabei, das vielversprechende Potenzial der Technologie voll auszuschöpfen. Ingram Micro stellt ein umfassendes Spektrum an globalen Dienstleistungen im Bereich Technologie und Wertschöpfungskette für Geschäftsbetriebe auf der ganzen Welt bereit. Mit profundem Fachwissen zu technologischen Lösungen sowie den Feldern Mobilität, Cloud und Wertschöpfungskette ermöglicht Ingram Micro seinen Geschäftpartnern, effizient und erfolgreich in ihren jeweiligen Märkten zu operieren. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.ingrammicro.com [http://www.ingrammicro.com/].

"Safe Harbor"-Erklärung gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen, darunter Aussagen, die sich auf die zu erwartenden Vorteile der Akquisition und die finanzielle Leistungsfähigkeit des zusammengefassten Unternehmens beziehen, basieren auf aktuellen Erwartungen der Geschäftsleitung. Bestimmte Risiken können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen Erwartungen abweichen und Ingram Micros geschäftliche und finanzielle Lage sowie operative Ergebnisse nachteilig beeinflussen. Ingram Micro lehnt jegliche Verpflichtung ab, zukunftsbezogene Aussagen zu aktualisieren. Zu den wichtigsten Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsbezogenen Aussagen angeführt sind, gehören unsere Fähigkeit, die Transaktion nicht in angemessener Zeit oder gar nicht abschließen zu können; unsere Fähigkeit, die Transaktion unter Beachtung der verschiedenen vertraglichen Vollzugsbedingungen, unter anderem im Zusammenhang mit regulatorischer Freigabe stehende Bedingungen abschließen zu können; die finanzielle Leistungsfähigkeit von ANOVO und Ingram Micro während der Abwicklung der Fusion; ANOVOs geschäftliches Ergebnis kann möglicherweise abweichen von den Erwartungen aufgrund von mit der Transaktion-in Zusammenhang stehenden Unsicherheiten oder anderen Faktoren; die Fähigkeit von ANOVO und Ingram Micro, Kundenbeziehungen aufrechtzuerhalten; die Fähigkeit der Geschäftsleitung zur Umsetzung ihrer Planungen, Strategien und Zielsetzungen für zukünftige Geschäftstätigkeiten; und unsere Fähigkeit, die aus der Transaktion erwarteten Vorteile zu erzielen.

Ingram Micro hat in der Vergangenheit Änderungen in seinen Strategien, operativen Abläufen und Vorgehensweisen vorgenommen und wird dies auch weiterhin tun, um Risikofaktoren anzugehen und deren Einfluss auf die Geschäftsergebnisse und finanzielle Lage von Ingram Micro abzuwenden. Dennoch kann in keiner Weise garantiert werden, dass Ingram Micro in diesen Bemühungen erfolgreich sein wird. Zur weiteren Erörterung signifikanter Faktoren, die im Zusammenhang mit zukunftsgerichteten Aussagen zu Ingram Micro stehen, wird auf die unter Item 1A Risk Factors aufgeführten Risikofaktoren verwiesen, die in Ingram Micros auf Formular 10-K eingereichten Jahresbericht für das am 28. Dezember 2013 endende Geschäftsjahr genannt werden; andere Risiken oder Unsicherheiten können in unregelmäßigen Abständen in zukünftigen, von Ingram Micro an die SEC gemeldeten Berichten dargelegt sein.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140625/121642 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140625/121642]

Web site: http://www.ingrammicro.com/

Kontakt:

KONTAKT: Medienkontakt: Danny Chung, +1 (714) 382-2378;
Ansprechpartner Investor Relations: Damon Wright, +1 (714) 382-5013



Weitere Meldungen: Ingram Micro Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: