Technorama - Swiss Science Center

Atelier del cioccolato svizzero an der Expo Milano 2015

Winterthur (ots) - Das Swiss Science Center Technorama ist Programmpartner im Schweizer Pavillon an der Expo Milano 2015. Das für den Anlass speziell eingerichtete Atelier del cioccolato svizzero basiert auf dem überaus beliebten Schokolade-Workshop im Technorama. Vom 1. Mai bis 31. Oktober 2015 finden täglich zwei Workshops für die Besucher der Weltausstellung in Mailand statt. Das Technorama bestätigt damit seine Rolle als Botschafterin für den Bildungs-, Forschungs- und Innovationsstandort Schweiz im Ausland.

Nach der erfolgreichen Durchführung des Schokoladen-Workshops im Rahmen des Salone del Gusto 2014 in Turin hat Präsenz Schweiz vom Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten dieses Angebot des Swiss Science Center Technorama in das Programm des Schweizer Pavillons integriert. In Form eines "hands-on" Workshops will das Atelier del cioccolato svizzero das Nahrungsmittel Schokolade in authentischer Form erfahrbar machen und dabei insbesondere vermitteln, was die Besonderheiten von Schweizer Schokolade sind und worauf ihr internationaler Ruf gründet. Unterstützt wird das Atelier del cioccolato svizzero durch die Schweizerische Stiftung der Kakao- und Schokoladewirtschaft.

Das Atelier del cioccolato svizzero des Swiss Science Center Technorama thematisiert sowohl technische Errungenschaften wie die Conchiermaschine als auch die naturwissenschaftlichen Mechanismen dieses besonderen Produktionsverfahrens. Die besondere Qualitäten Schweizer Schokolade werden dadurch unmittelbar erfahr- und schmeckbar.

Das Swiss Science Center Technorama zählt zu den bedeutendsten Science Centern weltweit. Mit jährlich rund 275'000 Besuchern gehört es nicht nur zu den am häufigsten besuchten Kultureinrichtungen, sondern ist mit 66'500 Schülerinnen und Schüler auch einer der grössten ausserschulischen Lernorte der Schweiz. Als Kompetenzzentrum für selbstbestimmtes Lernen am Phänomen weckt es durch eine spielerische Begegnung mit den Naturwissenschaften Begeisterung und Neugierde und leistet so einen wichtigen Beitrag sowohl für den Werkplatz als auch für den Forschungsstandort Schweiz.

Der Schweizer Pavillon an der Expo Milano 2015 bringt die Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt zum Ausdruck: Bund, Kantone, Städte, Kleinbauern, Lebensmittelindustrie, Forschung, Kultur und Tourismus. Er ist der Spiegel der Schweiz, die ihre Meinung zum Thema Ernährung auf sympathische, informative und unterhaltsame Art und Weise einbringen will.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


Swiss Science Center Technorama
Technoramastrasse 1
8404 Winterthur
T +41 (0)52 244 08 44
E-Mail: press@technorama.ch

Thorsten-D. Künnemann, Direktor
Roy Schedler, Leiter Marketing und Partnerschaften



Das könnte Sie auch interessieren: