Technorama - Swiss Science Center

Das Technorama sagt's mit Stadtbus: Winterthur - Stadt für Neugierige

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100001104 -
                      
    Winterhur (ots) - Das Technorama setzt auf Werbung mit Stadtbus
Winterthur, um seine erbundenheit zur Bildungsstadt Winterthur zu
unterstreichen und um den Einwohnerinnen und Einwohnern das in der
Schweiz einzigartige Science Center vor ihrer Haustür in Erinnerung
zu rufen. Für ein Jahr werden die Winterthurerinnen und Winterthurer
auf drei Stadtbussen in der ganzen Stadt an das "phänomenal
naheliegende" Technorama Science Center in Oberwinterthur erinnert.
Die Plakatsujets zeigen den Winterthurer Nobelpreisträger in Chemie
Richard Ernst und die Primarschülerin Mia, vertieft in eines der über
500 Experimente, die das Technorama für Jung und Alt bereit hält. Ein
weiteres Plakat trägt den Titel "Der Aufsteller in Winterthur" und
zeigt ein im wahrsten Sinne des Wortes haarsträubendes Experiment.
Also nichts wie hin und selber experimentieren. Im Stadtbus Nummer 5
sitzenbleiben bis Endstation Technorama. Übrigens: Das Technorama ist
auch an Ostern durchgehend geöffnet.

    Diese Medien-Information sowie reprofähiges Bildmaterial finden Sie auf unserer Internetseite ( www.technorama.ch Rubrik "Informationen" / "Aktuell, Presse" bzw. "Pressebilder")

ots Originaltext: Technorama - The Swiss Science Center
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Thorsten-D. Kuennemann, Direktor
Swiss Science Center Technorama
Tel.:    +41/52/244'08'44
E-Mail: info@technorama.ch


Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Technorama - Swiss Science Center

Das könnte Sie auch interessieren: