Technorama - Swiss Science Center

Einladung an Medienvertreter zur Buchvernissage am 26. September 2006 im Technorama

    Winterthur (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren

    Naturphänomene, wie sie sich oft im physikalischen Experiment manifestieren, versetzen nicht nur in Staunen und wecken Bewunderung. Sie schulen uns auch darin, die alltägliche Welt um uns be¬wusster wahrzunehmen.

    Mit „Naturschön – Phänomene im Technorama“, einem ausgesprochenen Bilder-Buch, versuchen wir, das Ergebnis unserer Entwicklung zu einem weltweit als beispielhaft anerkannten Science Center in einem umfassenden Streifzug durch eine faszinierende Welt von Phänomenen darzustellen. Realisiert werden konnte „Naturschön“ dank der grosszügigen Unterstützung durch die Ulrico Hoepli-Stiftung und einem Druckkostenbeitrag der Stiftung der Schweizerischen Landesausstellung 1939 Zürich für Kunst und Forschung.

Wir laden Sie herzlich ein zur Buchvernissage am Dienstagmittag, 26. September 2006, um 12 Uhr im Technorama (mit anschliessendem reichhaltigen Apéro) im Beisein des Präsidenten der Ulrico Hoepli-Stiftung, alt Bundesrat Flavio Cotti

    Wer einmal das sinnlich-feinsinnige Vergnügen hatte, mit den faszinierenden Exponaten im Technorama umzugehen (Umgang als Gegenteil von unreflektiertem Zugriff) und dabei staunend Naturerscheinungen zu beobachten, dem wird das Buch bestimmt Erinnerungen wach halten. Und ihm ermöglichen, andere dafür zu begeistern.

    Für die vielen Menschen, die sich unter dem Swiss Science Center bisher wenig vorstellen konnten, wird das Blättern in „Naturschön“ hoffentlich zum unwiderstehlichen Anreiz, naturwissenschaftliche Kultur am echten Phänomen selber zu erleben.

    Wir freuen uns, wenn Sie bei der kleinen Feier mit dabei sind, eine Gelegenheit, den Autor und viele Mitwirkende des gelungenen Werkes „Naturschön“ – bis zum Verleger – persönlich kennen zu lernen.

Freundliche Grüsse TECHNORAMA

Dr. André Voillat, Präsident des Stiftungsrates

Remo Besio, Direktor

    Die ausführliche Medien-Information finden Sie ab 26. September morgens auf unserer Homepage: www.technorama.ch (Rubrik „Informationen“, „Aktuell/Presse“). An der Vernissage liegt sie zusammen mit Fotos und einem Rezensionsexemplar für Sie auf.

TECHNORAMA, Technoramastrasse 1, 8404 Winterthur Telefon +41 (0) 52 244 08 44 Telefax +41 (0) 52 244 08 45 E-Mail info@technorama.ch Internet www.technorama.ch

     :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

A N T W O R T T A L O N    (Medien)

Buchvernissage „Naturschön – Phänomene im Technorama“ im Technorama Winterthur, Dienstag, 26. September 2006 um 12.00 Uhr

Anmeldung per Telefon +41 (0)52 244 08 44, Fax +41 (0)52 244 08 45 oder E-Mail info@technorama.ch

      ( ) Ich nehme an der Buchvernissage teil.

      ( ) Schicken Sie mir bitte ein Rezensionsexemplar und die
Medien-Information, da ich an der Teilnahme verhindert bin.

    Weitere Informationen: Verlag Huber Frauenfeld, Frau Charlotte Krähenbühl, Telefon 052 723 56 17 / E-Mail: ch.kraehenbuehl@huber.ch


      Name / Vorname: ..........................................

      Medium: ..................................................

      Strasse: .................................................

      PLZ / Ort: ...............................................

      Telefon: .................................................

      Besprechung vorgesehen in: ...............................

      Datum: ...................................................

      Unterschrift: ............................................
      
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Weitere Meldungen: Technorama - Swiss Science Center

Das könnte Sie auch interessieren: